Skip to content

In eigener Sache: Offene Zensur

Zensur - Bildquelle: Pixabay / dimitrisvetsikas1969; CC0 Creative Commons

Zensur – Bildquelle: Pixabay / dimitrisvetsikas1969; CC0 Creative Commons

In den vergangenen Stunden hat Big Tech in wildester Manier eine Löschorgie durchgeführt, die befürchten lässt, dass alsbald auch private Webseiten der Zensur anheim fallen werden, die nicht das gewünschte Narrativ transportieren und/oder eine alternative Sicht auf die Dinge bereitstellen.

Neben direktem Offline-Nehmen/Löschen von Webseiten durch die jeweiligen Provider/Hoster, steht zu befürchten, dass via DNS-Einträge die Erreichbarkeit eingeschränkt/gekappt werden wird.

Aus diesem Grund sei nochmals ausdrücklich auf die Torsite von wwww.konjunktion.info verwiesen http://gapp2buwawjgpcjx7rwltrn4uwenr7kim3lz7wpyqwcduzxckv7tipqd.onion, die zwar aktuell nur als Platzhalter fungiert, aber im Fall der Fälle entsprechende Informationen bereithalten wird. (Download Torbrowser)

Zudem sei mir der zusätzliche Hinweis auf Gab (https://gab.com/Konjunktion) als eine Twitter-Alternative gestattet.

Es steht aktuell zu befürchten, dass es zu einer offenen Zensur kommt. Die Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) haben mit dem “Wahlerfolg Bidens/Harris'” nun alle Rückhaltung fallen lassen und setzen ihre Big Tech-Mitspieler dazu ein alles, was ihrem Narrativ widerspricht unter fadenscheinigsten Gründen vom Netz zu nehmen.

Aus klassischer Sicht der Kommunistischen Langzeitstrategie hat damit die Verfolgung der Andersdenkenden im medialen Raum begonnen, der sich am Ende auch auf die physische Verfolgung derselben ausweiten dürfte.

Beitrag teilen:

Ein Artikel bildet zwangsweise die Meinung eines Einzelnen ab. In Zeiten der Propaganda und Gegenpropaganda ist es daher umso wichtiger sich mit allen Informationen kritisch auseinander zu setzen. Dies gilt auch für die hier aufbereiteten Artikel, die nach besten Wissen und Gewissen verfasst sind. Um die Nachvollziehbarkeit der Informationen zu gewährleisten, werden alle Quellen, die in den Artikeln verwendet werden, am Ende aufgeführt. Es ist jeder eingeladen diese zu besuchen und sich ein eigenes Bild mit anderen Schlussfolgerungen zu machen.
www.konjunktion.info unterstützen:

Das könnte Sie auch interessieren …

10 Antworten

    Sie müssen angemeldet sein, um die Kommentare lesen zu können.
  1. 10. Januar 2021

    […] Masken fallen *Diskussionswürdiger Artikel… Siehe auch https://www.konjunktion.info/2021/01/in-eigener-sache-offene-zensur/ – wo ich u.a. schrieb: „“dass via DNS-Einträge die Erreichbarkeit […]

Schreiben Sie einen Kommentar

Scroll Up