Fundstück: James Corbett auf der Open Mind Conference – Die Parallelen zwischen Deutschland und China vor dem Ersten bzw. potenziell Dritten Weltkrieg

James Corbett ist für mich einer der herausragendsten Journalisten der alternativen Medien. Es gibt wohl fast kein Thema, dass er nicht auf seiner Website Corbett Report in Form von Artikeln, Podcasts oder Videos schon einmal beleuchtet hat. In inzwischen über zehn Jahren hat er sich weltweit eine Leserschaft aufgebaut, die es ihm sogar ermöglicht, außerhalb

NWO: Spannungen zwischen Ost und West – Es geht um den US-Dollar und nicht um einen möglichen Atomkrieg

Viele kritische Websites, die sich mit dem Thema Wirtschaft, Schuldgeldsystem und dem Finanzsystem per se beschäftigen, werden als “Schwarzmaler oder Pessimisten” bezeichnet, obwohl sie nur die vor uns liegenden Fakten und die Wahrheit hinter den Daten benennen.
Die Wahrheit ist aber nun einmal so wie sie ist. Auch wenn sie machmal die Menschen verletzt, die lieber

USA – Russland: Das Schicksal der Welt hängt an Syrien

Diejenigen, die eine friedliche Revolution unmöglich machen, machen eine gewalttätige Revolution unausweichlich. – John F. Kennedy

(Those who make peaceful revolution impossible will make violent revolution inevitable. – John F. Kennedy)
Der Hegemon wankt. Der Hegemon sieht “Diplomatie” nicht mehr als zielführend an. Der Hegemon lehnt es schlichtweg heraus ab mit Russland irgendwelche Probleme auf der Weltbühne

NWO: Ist Syrien der Kipppunkt?

Viele alternative Webseiten beschäftigen sich schon lange mit der Frage, was nach einem Kollaps der globalen Wirtschaft folgen wird. Viele beantworten diese Frage mit einem einzigen Begriff: der Dritte Weltkrieg. Betrachtet man die Lage in Syrien, in der Ukraine und im Mittleren Osten oder in der Südchinesischen See und in Nordafrika, dann ist diese Einschätzung

Syrien: Die Lage eskaliert – Türkei bombardiert Aleppo, Riad stationiert F-15-Kampfjets…

Die Lage in Syrien eskaliert.
Russland ist mit Bodentruppen vor Ort (und die USA mit ihren Contractors sowieso).
Saudi-Arabien stationiert zwanzig F-15-Kampfjets in der Türkei und will ebenfalls Bondentruppen (wie auch die Vereinigten Arabischen Emirate) einsetzen.
Die Türkei bombardiert Kurden nahe Aleppo und soll mit Bodentruppen auf syrisches Gebiet vorgestossen sein.
Auch wenn viele diese Wort jetzt nicht hören

Syrien: USA greifen syrisches Militär an – Wie wird Russland reagieren?

Die Vereinigten Staaten leugnen derzeit noch, dass ihre Luftwaffe das syrische Militär am Abend des 6. Dezember in der Provinz Deir ez-Zor angegriffen hat, aber die syrische Regierung hat bestätigt, dass tatsächlich ein direkter Angriff auf die SAA stattgefunden hat.
Angesichts der Geschichte der Vereinigten Staaten und ihres nun fünf Jahre andauernden Stellvertreterkriegs gegen die säkulare

Scroll Up