We The People

USA: Shutdown, aber nicht für die NSA

Seit Montagabend ist die ReGIERung der US(t)A(si) offiziell “heruntergefahren”. So zumindest eine wortwörtliche Übersetzung des “Shutdowns”. Doch “heruntergefahren” wurde natürlich nichts, was wichtig für das US-Regime ist. Bei CNN ist eine Aufstellung der betroffenen ReGIERungseinrichtungen online gestellt – hier ein kleiner Ausschnitt daraus:
Wir finden nur dritt-, maximal zweitrangige Einrichtungen, die vom “Shutdown” betroffen sind. Nicht

Der Sozialromantiker George Orwell

Gilt vielen der Roman 1984 von George Orwell als Inbegriff und Synonym für einen totalitären Überwachungsstaat, muss man angesichts der tatsächlichen Überwachung vom Sozialromantiker George Orwell sprechen.
Dachte der britischer Autor an einen Teleschirm als Sende- und Empfangsgerät (heute wäre es wohl das Handy, das fast jeder Tag und Nacht bei sich trägt), Mikrofone in ländlichen

Scroll Up