Skip to content

Verschlagwortet: technokratie

P(l)andemie: Das Hütchenspiel geht in die nächste Runde

Weltweit nehmen die Proteste der Menschen bzgl. der Zwangsmaßnahmen im Zuge der P(l)andemie immer mehr zu. In Dänemark, Österreich, Deutschland, Frankreich, usw. Gleichzeitig versuchen die “Regierungen” verzweifelt das Menschenrecht auf Versammlungs- und Demonstrationsfreiheit mit allen erdenklichen Mitteln zu beschneiden, Demonstrationen zu verhindern. Parallel kommen Meldungen auf, dass z.B. in Deutschland...

Impfstoffzertifikate, digitale IDs und biometrische Daten: Staatliche Überwachung unter dem Deckmantel einer angeblichen Gesundheitsvorsorge

Mit der Pandemie hat die “digitale Transformation”, von der so viele Analysten seit Jahren sprechen, ohne genau zu wissen, was sie bedeutet, ihren Katalysator gefunden. Eine wesentliche Auswirkung der Eingrenzung wird sein, dass sich die digitale Welt entscheidend und oft dauerhaft ausbreitet und weiterentwickelt. – Klaus Schwab, COVID-19: Der große...

Technokratie und Transhumanismus: Die Siamesischen Zwillinge

Technokratie und Transhumanismus sind miteinander verbunden wie die sprichwörtlichen Siamesischen Zwillinge. Technokratie nutzt ihre “Wissenschaft des Social Engineering”, um Technologie mit der Gesellschaft zu verschmelzen. Transhumanismus nutzt sein Feld der NBIC (Erklärung dazu etwas später im Artikel), um Technologie direkt mit dem Menschen zu verschmelzen. Mit anderen Worten: Technokratie ist...

Meinung: Coronavirus und Technokratie

Chinas Staatswesen wird im Allgemeinen als kommunistisch und sozialistisch bezeichnet. Dabei finden wir in China eine ganz andere Staatsform vor: diejenige einer vollumfänglichen Technokratie, die Wissenschaft und Technik zu einem gottähnlichen Status erhoben hat. Technokratien sind bekannt für ihren Einsatz der Technologie zur Förderung der wissenschaftlichen Diktatur, bei der jeder...

Systemfrage: Der Weg in den Totalitarismus

Mit der Agenda 21 und der Agenda 2030 haben die Vereinten Nationen den Weg aufgezeigt, der auf die Menschheit in den nächsten (wenigen) Jahren zukommt. Ein Weg in den Totalitarismus. Agenda 21 und Agenda 2030: Globale Maßnahmen, die regional umgesetzt werden Rosa Koire, Autorin des Buches Behind the Green Mask,...

Meinung: Die Angst der Eliten vor dem Volk oder Warum es unterdrückt werden muss

Die westlichen Gesellschaften haben in den letzten Jahren viele Veränderungen durchgemacht, und diese Veränderungen werden, obwohl sie durch die Hintergrundmächte meist nicht einmal mehr versteckt umgesetzt werden, von den konditionierten Massen nicht verstanden, denen beigebracht wurde, Mittelmaß als gewünschte Normalität zu akzeptieren. Die herrschende Klasse versteht voll und ganz, dass...

Scroll Up Skip to content