netzwerk recherche und die Ukraine: Wenn von den eigenen Ansprüchen nichts mehr übrig bleibt

Kennen Sie das netzwerk recherche? Ich bislang nicht – bis ich zufällig in einem Buch über diese illustre Gesellschaft gestolpert bin, in der sich Journalisten unter anderem für eine saubere Recherche bei ihrer Berichterstattung stark machen. So finden wir in der Präambel von netzwerk recherche folgendes (Hervorhebung durch den Verfasser):
Alles hehre Ziele und löbliche Absichten,

The Lesser of Two Evils?

In einem Kommentar von Hubert Wetzel in der Online-Ausgabe der Süddeutschen Zeitung schreibt der Autor zur Wiederwahl Barack Obamas als US-Präsident:

Die Amerikaner haben Barack Obama nicht deshalb wiedergewählt, weil sie seine erste Amtszeit so grandios und überzeugend fanden. Er war im Vergleich zu Mitt Romney einfach das kleinere Übel.

Natürlich bedeutet eine Wahl immer die Entscheidung

Scroll Up