Systemfrage: Von der gewollten Spielverlängerung und den zu verabreichenden Beruhigungspillen

Zu Beginn der Großen Depression Ende der 1930er versuchten die Analysten, Ökonomen und Politiker, genauso wie heute, die Menschen angesichts sich immer mehr verschlechternden Fundamentaldaten und Entwicklungen mit profanen Plattitüden zu beruhigen:
We will not have any more crashes in our time.
(Wir werden keinen Zusammenbruch in unserer Zeit erleben.)
– John Maynard Keynes, Britischer Ökonom 1927
I cannot

Scroll Up