Syrien: US-Militär warnt Damaskus mit Flugblättern vor weiterem Vorrücken auf al-Tanf

Derzeit rückt die syrische Armee mit Unterstützung iranischer, russischer und Kräften der Hisbollah auf die Grenzstadt al-Tanf zu. In al-Tanf befindet sich ein von den USA und Briten genutzter Stützpunkt, der für den Westen von großer strategischer Bedeutung ist und auf dem zudem Spezialkräfte beider Länder stationiert sind. Die USA haben nun Flugblätter auf der

USA: 8.000 Spezialkräfte stehen in 80 verschiedenen Ländern

Als Barack Obama 2008 mit seinem Wahlkampfmotto Yes, we can durch die Lande tingelte und es der militärisch-industrielle-mediale-agro-pharma Komplex (MIMAPK) wieder einmal geschafft hatte, die Menschen derart zu manipulieren und zu hintergehen, dass sie ihren Mann 2009 in Washington installieren konnten, hatten viele Menschen auf der Welt die Hoffnung, dass es einen echten Politikwechsel geben

Scroll Up