Geldsystem: Warum sich die Banken hinter der sozialistischen “Modernen Geldtheorie” versammeln

Nicht nur in den USA, sondern gerade in Europa und insbesondere in Deutschland kommen sozialistische Ideen wieder vermehrt in Mode. Sei es die Enteignung von großen Mietwohnungsgesellschaften, während die selbst gemachten Ursachen von überteuerten Mieten und Nebenkosten durch die Politik keine Rolle spielen; oder sei es die Forderung nach Billioneninvestitionen im Zuge des “Green New

USA: “Green Deal” – Von Umfragewerten und “aufgeladenen Fragetechniken”

Die Zustimmungsraten der Wähler für die Partei Die Grünen ist in den letzten Monaten in Deutschland rasant gestiegen. Auch in den USA unterstützen immer mehr Menschen den neuen “Green Deal”. So sollen nach neuesten Umfragen 80% der US-Amerikaner hinter dieser Politik stehen.
Aber entsprechen die Umfragen der Realität oder wird hier nur wieder im Sinne der

“Green Deal”: Kommt es zu offenen Auseinandersetzungen zwischen Trump- und Ocasio-Cortez-Anhängern?

Im Artikel Brexit: Welche Folgen wird der Brexit für uns alle haben? Der Versuch eines Blicks hinter die Denkweise der Globalisten schrieb ich im Juni 2016 über einen möglichen US-Präsidenten Donald Trump:
Im Lichte der hier geschilderten Schlussfolgerungen gehe ich davon aus, dass der neue US-Präsident höchstwahrscheinlich Donald Trump heißen wird. Trump warnt beständig vor einer

Sozialismus: Trumps Rede an die Nation – Der Abgleich mt der Realität

Donald Trumps Rede an die Nation (State of the Union speech) hat bei seinen Anhängern für Verzückung gesorgt. Warum? Hmm, schwer zu sagen…
Vielleicht lag es an diesem Satz:
Meine Regierung hat entschlossen gehandelt, um den weltweit führenden staatlichen Terrorsponsor zu bekämpfen: das radikale Regime im Iran. Es ist ein radikales Regime. Sie machen schlechte, wirklich schlechte

Merkel allein zu Haus

Angela Merkel hat es in den letzten Jahren vortrefflich geschafft, alle unangenehmen Nebenbuhler, Kritiker und/oder Mahner mundtot zu machen. Müller, Koch, Wulff oder Köhler sind nur exemplarisch zu nennen.
Wie sie vielleicht jetzt mit Entsetzen fest stellt, fällt ihr gerade das auf die eigenen Füsse. Mit Müller sitzt der ehemalige saarländische Ministerpräsident beim Bundesverfassungsgericht und entscheidet

Scroll Up