Russland: Schafft Moskau die wirtschaftliche Wende?

Wir erleben gerade eine Phase intensivster antirussischer Propaganda in den Westmedien. Beispiellos in der Zeit nach dem Kalten Krieg. Dabei wollen uns die Erfüllungsgehilfen in den Redaktionsstuben glauben machen, dass die russische Wirtschaft in “Fetzen gerissen wurde”, sich im “freien Fall befindet” und auf “Junk-Niveau gefallen ist”. Alles aufgrund der “intelligenten” Sanktionen des Westens, die

Exklusiv-Artikel bei NeoPresse.com: South Stream – Putins Schachzug

South Stream: Putins Schachzug
Nehmen wir einmal an, dass ein Gegner eine Stärke von sechs Punkten besitzt und Sie eine Stärke von vier Punkten aufweisen. Dann dürfte es ziemlich klar sein, dass, wenn beide Druck aufeinander ausüben, Ihre vier Punkte sicher gegen die sechs des Gegners verlieren werden. Eine der Grundlagen bei der Ausübung von Kraft

Ukraine-Krise und die Gasversorgung: Wenn es kalt wird in Deutschland

Bislang haben die Deutschen nur marginal die Auswirkungen der Ukraine-Krise bzw. der von den USA aufgedrückten Sanktionen gespürt.
Doch angesichts einbrechender Exportzahlen nach Russland dürfte sich das alsbald ändern, wenn die ersten Entlassungen aufgrund Produktions- und Exporteinbruch über die Tickermeldungen laufen. Doch bis dahin können noch einige Wochen, vielleicht auch drei bis fünf Monate vergehen.
Das wahrscheinlichere

Scroll Up