Das U-Boot Jörg Asmussen

Als mittelmäßig und nicht für hohe Aufgaben geeignet wurde einst Jörg Asmussen von seinem Vorgesetzten Heiner Flassbeck 1998 eingestuft. Genau jener Jörg Asmussen, der inzwischen in fast allen wichtigen Entscheidungsgremien sitzt, wenn es um das Thema Euro, Banken und Schulden-/Transferunion geht.
Wenn man den Werdegang dieses “feinen” Herren genauer betrachtet, so kann man nur zu dem

Von Wahllügen und politischer Realität

Barack Obama, Kriegsnobelpreisträger, US(t)A(si)-Präsident und Unterzeichner von 158 sogenannten Executive Orders mit denen Obama direkt Weisungen und Erlasse zu Sicherheit, Verteidigung und Innerer Sicherheit unter Umgehung von Kongress und Senat erlassen kann, veröffentlichte zu Beginn seines Wahlk(r)ampfs 2007 verschiedene als Agenda bezeichnete Vorstellungen zu einer Politik, wie sie er und sein Vize Joe Biden “leben”

EU-Finanzminister und die Haftung

Die nationalen Abwicklungsbehörden können Ansprüche der Aktionäre, Anleihe-Gläubiger und Einleger mit Einlagen von über 100 000 € abschreiben oder in Eigenkapital umwandeln, wenn eine systemrelevante Bank zusammenbricht oder zusammenzubrechen droht. Dabei fixiert der Kompromiss eine klare Rangordnung: An erster Stelle werden die Aktionäre zur Kasse gebeten, am Schluss Einlagen von natürlichen Personen und KMU.

Aus welchem

Die Bankster der Anglo Irish Bank

Irlands Banken wurden seit 2008 mit der unfassbaren Summe von 70 Milliarden Euro durch den Staat gestützt, um eine Pleite der Finanzinstitute zu verhindern. Zum Großteil über neue Schulden, die der irische Staat aufgenommen hat. Zu einem anderen Teil durch direkte Hilfszahlungen der anderen EU-Staaten. Vornehmlich durch Deutschland, das aufgrund des Verteilungsschlüssels immer mit gut

Freihandelszone EU/USA

Ich sehe für Europa/EU, insbesondere für Deutschland bei der Errichtung einer Freihandelszone, die medial als positivste Errungenschaft seit Erfindung des Rads verkauft wird, zwischen den USA und Europa /EU mehr als schwarz. Diese Maßnahme eines “Freihandels” stellt für mich die Ausbeutung der “Normalbürger” zugunsten einer Elite dar. Jetzt werden die Forderungen an uns gestellt, die

Jetzt also doch: Kunden sollen Banken retten

Der gefährlichste Politiker Deutschlands lässt die Katze aus dem Sack: Zukünftig sollen überall die Kunden die Banken retten bei denen sie ihre Kontoverbindungen haben.
Laut einem Artikel der Welt giert Schäuble nach den Guthaben der einfachen Bürger:

Die Beteiligung von Eigentümern, nachrangigen Anleihegläubigern und dann ungesicherten Anlegern muss der Normalfall sein, wenn ein Finanzinstitut in eine Schieflage

Scroll Up