Covid-19: CDC spricht in einem neuen Papier von einer Gesamtsterblichkeitsrate von 0,26%

Nach wie vor kommt die Hochleistungspresse ihrem eigenen Anspruch der Ausgewogenheit, Fairness und Offenheit im Kontext von Covid-19 in keinster weise nach. Nach wie vor werden nur selektive Stimmen präsentiert und die Regierungslinie bis auf das Jota genau über die Äther gejagt. Vielmehr wird die indoktrinierende Propaganda von Maskenpflicht, Abstandsregeln und Impfungen täglich aufrecht erhalten,

Corona-Zahl des Tages: 0,00677% (absolut 5.623 Infizierte per 5. Juli 2020)

Chronologisch will ich ab dem 19. Mai (respektive 18. Mai) die aktuellen auf den Coronavirus Positivgetesteten hier kommentieren, um zu zeigen, dass es hier NICHT um den Schutz der Bevölkerung vor einer Erkrankung geht, sondern wohl ganz andere Hintergründe ausschlaggebend für die Beibehaltung der irrwitzigen Zwangsmaßnahmen sind. UPDATE 28. Mai 2020: Zur Verdeutlichung und Erklärung

Anfrage an das zuständige Gesundheitsamt bzgl. Datengrundlage für Ausgangsbeschränkungen

UPDATE 2 vom 29. April 2020: Ich habe zwischenzeitlich doch noch eine Antwort meines zuständigen Amtsarztes erhalten: Meine daraufhin formulierte Erwiderung: Zu den Ausführungen in der Mailantwort noch die angesprochene Newcast-Grafik und die genutzten Quellen: Newcast-Hinweis: Quellen: Täglicher Lagebericht des RKIzur Coronavirus-Krankheit-2019(COVID-19) vom 28.04.2020Täglicher Lagebericht des RKIzur Coronavirus-Krankheit-2019(COVID-19) vom 28.04.2020 Schätzung der aktuellen Entwicklung der

Covid-19: Die zweite Welle – ob echt oder nicht – wird kommen

Ich habe in einem bereits etwas älteren Artikel geschrieben, dass die Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) im Poker-Deutsch “All In” gegangen sind. Dass sie mit der Corona-Krise alles auf eine Karte gesetzt haben, um ihr Ziel, ihre Agenda der vollkommenen Zentralisierung mittels der Selbstforderung durch die Bevölkerungen zu erreichen. Daher wird – trotz aktuell stattfindender (leichter) Lockerungen (wie

Covid-19: Von Statistiken, Fallzahlen und Labortests

Winston Churchill wird fälschlicherweise das Zitat Ich traue keiner Statistik, die ich nicht selbst gefälscht habe. zugeschrieben. Auch wenn der Kriegsverbrecher Churchill dieses Zitat nicht getätigt hat, ist die Grundaussage wohl nicht ganz falsch. Und aktuell sehen wir gerade im Fall von Covid-19 wie mit Zahlen und Daten manipuliert, falsch informiert und letztlich Panik geschürt

Covid-19: Schlimmer als Influenza? Eine Gedankenübung

Vorbemerkung: Das Nachfolgende ist eine reine Gedankenübung – ohne Anspruch auf Vollständigkeit oder Fehlerfreiheit. Es kann durchaus sein, das ich an einer Stelle einmal falsch abgebogen bin, da das Thema doch durchaus komplex ist. Daher bitte ich um entsprechende Prüfung. Und bekanntlich kann man ja jede Statistik zum eigenen Weltbild passend modellieren. Datengrundlage für die

Scroll Up