Quantitative Easing und der Grenznutzen

Die private Federal Reserve zieht nach Bekanntwerden des letzten Sitzungsprotokolls in Erwägung eine dritte Runde Quantitative Easing – also den Ankauf von Staatsanleihen und Hypotheken und damit das Einbringen von frischem Geld in den Kreislauf – einzuläuten.
Mit QE I und II wurden bereits über 2,5 Billionen US-Dollar ins System gepumpt:

The US Federal Reserve held between

Scroll Up