IWF: “Wie könnten Negativzinsen trotz Bargeld funktionieren?”

Der IWF hat sich dieser Tage wieder einmal Gedanken über unser Geldsystem gemacht. Ruchir Agarwal und Signe Krogstrup haben sich in ihrem Beitrag Cashing In: How to Make Negative Interest Rates Work des Themas “Wie Negativzinsen funktionieren könnten” angenommen.
Durch die Einführung einer Parallelwährung (Stichwort: unterschiedliche Bewertung von Bargeld und Bankguthaben) könnte man – so die

Kurz eingeworfen: Parallelwährung in Griechenland?

Auf ekathimerini.com findet man seit gestern, 3. Mai 2015, einen interessanten Artikel. Hier ein kleiner Ausschnitt daraus:
As uncertainty about Greece’s future in the eurozone grows, the first official documents making reference to “payments in euros or any national Greek currency at the time” have made an appearance, at the Municipal Port Fund of Rethymno, Crete.
(Während

Scroll Up