Tag Archive for migranten

Daesh: USA schicken ihre Söldner zurück aus Syrien nach Libyen – Kommt eine neue Flüchtlingswelle auf Europa zu?

Libyen. Failed State. Ein Opfer des Westens. 2011 wurde Libyen in die Steinzeit zurückgebombt. Angeführt durch die NATO/USA wurde der vom Westen initiierte Arabische Frühling genutzt, um eine Destabilisierung des wohl fortschrittlichsten nordafrikanischen Staates zu erreichen. Gaddafi als Schurke musste fallen. Und neben Libyen nutzte der Westen die Gunst der…

Griechenland: Wird der IWF-Plan eines “kriseninduzierten Kreditereignisses” mittels der Migrantensituation bereits umgesetzt?

Aus dem von Wikileaks veröffentlichten IWF-Transkript über ein “kriseninduziertes Kreditereignis”, um die Zustimmung für einen griechischen Schuldenschnitt von Athen und Berlin zu bekommen: THOMSEN: Das ist eine Möglichkeit. Eine andere Möglichkeit ist die, von der ich dachte, dass sie schon geschehen wäre, und ich bin überrascht, dass sie nicht geschehen…

Migrantenkrise: Der “Merkel Plan” der European Stability Initiative (ESI)

Jens Berger von den Nachdenkseiten hat einen bemerkenswerten und nur zu empfehlenden Artikel zum Thema “Der Merkel Plan” verfasst. Berger schreibt einleitend zu diesem “Merkel Plan” folgendes: Der „Merkel Plan“ wurde am 4. Oktober 2015 von der European Stability Initiative (ESI) fertiggestellt. Seine Kernpunkte sind: Deutschland bietet in den nächsten…

Systemkritik: Wenn unser limbisches System ausradiert wird, dann stirbt auch die letzte Hoffnung auf Frieden

Das limbische System. Unter anderem Ort der Verarbeitung von Emotionen und Entstehung des Triebverhaltens. Aber auch Ort der Funktionssteuerung von Antrieb, Lernen, Gedächtnis und vegetativer Regulation (Nahrungsaufnahme und Verdauung). Wobei zusätzlich anzumerken ist, dass diese Leistungen nicht ausschließlich vom limbischen System erzeugt werden. Nachfolgend einige Areale des limbischen Systems und…

Griechenland und Migranten: Divide et Impera – Die Vorstufe wurde “gezündet”

Griechenland als europäischer Vorposten zum Nahen Osten. Griechenland als erstes Opfer angloamerikanischer “Geogeldpolitik” auf europäischen Boden. Griechenland als das erste Land in dem es aufgrund der Politik der deutschen Bundesregierung zur humanitären Katastrophe kommen wird. Die Lage in Griechenland eskaliert und gerät außer Kontrolle. Die ersten beiden zukünftigen Migranten-“Hotspots” brannten…

Systemkritiker: Bald auf einer Stufe mit IS-Terroristen?

Jeden Tag strömen Tausende Migranten nach Europa. Jeden Tag werden unter diesen Tausenden auch Kämpfer des Islamischen Staats, Al-Nusra oder anderer terroristischer Gruppierungen sein. Ein Tatbestand, den selbst unsere Hochleistungspresse nicht mehr “wegwischen” kann. Doch diese Tatsache berührt unsere gesetzesbrechende Regierung nicht. Daher stellt sich einem die Frage, ob politisches…

Kurz eingeworfen: Wenn der Westen “Demokratie bringt”

Seit März 2011 zerstört der Westen vorsätzlich Syrien und hat aus dem ehemaligen blühenden Land, das zugegebenermaßen durch eine einzelne Herrscherfamilie mehr diktatorisch als demokratisch regiert wurde, einen Failed State gemacht. Ein Land, das im absoluten Chaos versinkt und dessen Bewohner auf der Flucht sind und um das eigene Überleben…