Systemfrage: Verbrechen zahlt sich eben doch aus

Es gibt das altbekannte Sprichwort, dass sich Verbrechen nicht auszahlen (würden). Nichts könnte wohl weiter von der Wahrheit entfernt sein, als dieser Spruch, wenn man sich die Realität unserer Tage anschaut.
Gewöhnlich beschäftigt sich der Mensch nicht tiefer gehend mit Dingen, die offensichtlich wahr und bereits mit dem gesunden Menschenverstand versteh- und greifbar sind. Aber warum

Denkfabriken: Die geheimen Strippenzieher und deren schmutziges Geschäft

Unser Wirtschaftssystem ist in den letzten Jahren zu einem gigantischen, gesetzlosen, menschenverachtenden Konstrukt geworden. Sicherlich waren die Jahre davor auch nicht von “Güte und Mitgefühl” geprägt, aber insbesondere die letzten 10 Jahre haben aufgezeigt, dass sich dieses System in seiner jetzigen Form gerade selbst verspeist und alles mit sich reisst, was es zum eigentlichen Überleben

Derivatemarkt und einbrechender Ölpreis: Die Rettung naht für die Banken

Im Artikel Ölpreis und Finanzkollaps: Wir werden die mit Rohstoff-Derivaten vollgesaugten Banken wieder einmal retten müssen ging ich bereits auf die Thematik ein, dass die US-Energie-Fracking-Firmen durch Absicherungen auf dem Derivate-Markt ihre Ölproduktion zu hohen Preisen abgesichert haben und somit das andere Ende dieser Geschäfte, sprich die Banken, den schwarzen Peter zugeschoben bekommen.
Ein schwarzer Peter,

Gentechnik: Was interessiert uns unser eigener Koalitionsvertrag?

Seite 87 im Koalitionsvertrag “Deutschlands Zukunft gestalten” der Blockpartei CDUCSUSPD besagt:
Grüne Gentechnik
Wir erkennen die Vorbehalte des Großteils der Bevölkerung gegenüber der grünen Gentechnik an.
Wir treten für eine EU-Kennzeichnungspflicht für Produkte von Tieren, die mit genveränderten Pflanzen gefüttert wurden, ein. An der Nulltoleranz gegenüber nicht zugelassenen gentechnisch veränderten Bestandteilen in Lebensmitteln halten wir fest – ebenso

Scroll Up