Skip to content

Verschlagwortet: krim

Russland – USA: Wieder zwei Gegner auf Augenhöhe?

Boris Jelzin, Ex-Präsident Russlands hatte Anfang der 1990er, zusammen mit solch Lichtgestalten wie Chodorkowski und US-amerikanischen Firmen, sowie der Unterstützung durch das US-Regime versucht, Russlands Bodenschätze, seine Unternehmen, ja Russland selbst, meistbietend an westliche Konzerne zu verscherbeln. Fast wäre es auch dem korrupten Bankrotteur gelungen, gemeinsam mit den in seiner...

Krim: Demokratie ist, wenn es der Westen erlaubt

Mit einer überwältigenden Mehrheit von 96,6% (Wahlbeteiligung über 81%!) haben gestern die ca. 1,8 Millionen Wahlberechtigten auf der Krim für ein Abspaltung der Halbinsel am Schwarzen Meer von der Ukraine und damit letztendlich für eine Aufnahme in die russische Förderation gestimmt. Natürlich haben sich die Politdarsteller, Minister- und Präsidentenaufführer direkt...

EU – Italien: Venedig will die Abspaltung

Nicht nur auf der Krim gibt es heute eine Abstimmung zu einer möglichen Abspaltung einer Region vom bisherigen Staatsgebiet. Gar nicht mitbekommen? Wie auch, denn unsere Mainstreammedien verschweigen diese Tatsache ganz bewusst. Der Landesteil, um den es geht, ist die italienische Region Venetien (Veneto) mit seinem Amtssitz in – aufgepaßt!...

Krim: Entscheiden 2,4 Millionen über das Schicksal der Welt?

Nach offiziellen Angaben hat die – noch – autonome Republik Krim 2.353.100 Einwohner, die am morgigen Sonntag, den 16. März 2014 über die Abspaltung der Halbinsel am Schwarzen Meer von der Ukraine abstimmen werden. 2,4 Millionen Krim-Bewohner, die letztendlich darüber entscheiden werden, welchen Lauf das Schicksal der Welt in den...

Ukraine: Die Lunte am Pulverfass glimmt

Im Laufe des gestrigen Tages haben der russische Präsident Putin und der US-Präsident Obama ein einstündiges Telefonat geführt, um die derzeitige Lage in der und zur Ukraine zu erörtern. Sowohl das Weiße Haus als auch der Kreml haben dazu auf ihren Internetseiten Statements veröffentlicht, die die gegenteilige Meinungen versinnbildlichen. Ein...

Mainstreammedien – Ukraine: Blut an euren Händen

Der Grundgedanke von freien Medien bestand ursprünglich darin, dass diese eine grundlegende Funktion in einer Demokratie erfüllen sollten. Durch Information, Kritik und Diskussion sollten sie zur Meinungsbildung beitragen und den Bürger ermöglichen an selbiger aktiv teilnehmen zu können. Daraus abgeleitet wurde der Begriff der “Vierten Gewalt”, der erstmals am 13....

Scroll Up Skip to content