Jemen: Golf von Tonkin 2.0 – Pretext für ein direktes Eingreifen der USA?

Tötete Washington im Jemen bislang mit Drohnen, so hat sich mit letzter Woche das Bild gedreht. Mit dem Abschuss mehrerer Raketen auf die jemenitische Küste, auf Radar- und Kommandozentralen der Houthis, zeigt das politische Amerika einmal mehr sein häßliches Gesicht als Kraft des Bösen und der Zerstörung.
Und wieder ist die Begründung für den Raketenangriff mehr

Afghanistan: USA gestehen den Terroranschlag gegen das “Ärzte ohne Grenzen”-Krankenhaus im Oktober 2015 ein

Während sich alle Aufmerksamkeit der Hochleistungspresse auf die Anschläge in Brüssel konzentriert, hat Washington still und leise die Verantwortung für die Bombardierung des “Ärzte ohne Grenzen”-Krankenhauses im letzten Jahr im Kunduz, Afghanistan übernommen.
“Als Kommandant”, sagte General John W. Nicholson, der jetzt die US- und NATO-Kräfte in Afghanistan befehligt, “möchte ich persönlich nach Kunduz kommen und

Afghanistan: Ärzte ohne Grenzen veröffentlichen Bericht zum Beschuss des Krankenhaus in Kunduz durch die USA

Many staff describe people being shot, most likely from the plane, as people tried to flee the main hospital building that was being hit with each airstrike. Some accounts mention shooting that appear to follow the movement of people on the run. – Médecins Sans Frontières (MSF, Doctors Without Borders)
(Viele Mitarbeiter sagen, dass die Menschen

Irak-Krieg: Top-CIA-Mitarbeiter unter George W. Bush bestätigt, dass der Irak-Krieg auf Lügen basierte

Zwölf Jahre nachdem George W. Bush die illegale Invasion des Iraks, angeblich unter der Prämisse der präemptiven Selbstverteidigung begann, hat eine große Mehrheit der Bevölkerung – 75% im Jahr 2014 – das Gefühl, dass der so genannte Krieg ein Fehler war. Da jetzt die Beweise schnell zunehmen, dass Bush scharf darauf war einen aggressiven Angriff

Ukraine: Erneutes Massaker an Soldaten, die sich weigerten Mordbefehle gegen die eigene Bevölkerung auszuführen

Die Situation in der Ukraine wird fast täglich undurchschaubarer. So fand gestern ein Angriff auf eine Kontrollstation der ukrainischen Nationalgarde in der Nähe von Volnovakha statt. Dabei wurden 35 Soldaten verletzt, 15 mussten ihr Leben lassen (andere Angaben sprechen von 8 bestätigten Toten und einer unbekannten Zahl an Angreifern, die getötet wurden; eine Quelle nennt

Scroll Up