Venezuela: Wenn Fakten nicht zum gewünschten Bild passen – Post-Relotius oder wollen sie es nicht lernen?

Das ehemalige Nachrichtenmagazin Der Spiegel hat Ende des vergangenen Jahres mit dem Relotius-Skandal aufgezeigt, dass der heutige Journalismus nicht mehr mit dem der vergangenen Jahrzehnte vergleichbar ist. Geschrieben wird das, was ins gewünschte Narrativ passt. Überprüfung der Meldungen und Artikel? Meist Fehlanzeige.
Bekanntlicherweise hatte der Spiegel nach der Aufdeckung der Fantasieartikel von Relotius Besserung gelobt und

Exklusiv-Artikel bei NeoPresse.com: TTIP – Es wird nur einen Gewinner geben…

TTIP – Es wird nur einen Gewinner geben…
…und das sind die Vereinigten Staaten von Amerika.
Damit auch dem letzten faktenresistenten Mitglied des Bundestags klar wird, was mit TTIP wirklich verfolgt wird und welche Konsequenzen, insbesondere für Deutschland, daraus erwachsen, seien nachfolgende Beispiele an die Hand gegeben.
Zum kompletten Artikel geht es hier.
Anmerkung: Die Kommentarfunktion wurde für diesen

Scroll Up