Skip to content

Verschlagwortet: iwf

Weltwirtschaftsforum: Warum die Forderung nach dem “Großen Neustart” für das Establishment essenziell ist

Letzten Monat habe ich den Artikel Weltwirtschaftsforum: Die Institution hinter dem “Großen Neustart (The Great Reset)” veröffentlicht, in dem ich das Weltwirtschaftsforum als die Institution hinter der im Juni gestarteten Agenda des “Großen Neustarts (The Great Reset)” betrachtete. Eines der Hauptthemen des Artikels war die “Strategischen Informationsplattform” des WEF, die...

China vs. USA: Ausweitung des Handelskrieges als finaler Schritt vor dem “Großen Neustart”

Seit die P(l)andemie die Nachrichten beherrscht, ist die Öffentlichkeit von einer viel wichtigeren Krise, nämlich der Wirtschaftskrise, völlig abgelenkt worden. Sicherlich ist der wirtschaftliche Verfall nicht so schnelllebig und aufregend, aber ich denke nicht, dass dies der Grund ist, warum die Hochleistungspresse das Thema zumeist ignoriert. Meiner Erfahrung nach neigen...

WEF: Der Große Neustart im Zuge von Covid-19

Wenige Wochen nachdem das Weltwirtschaftsforum seine “Große Neustart (Great Reset)”-Initiative lanciert hatte, folgte die Veröffentlichung eines neuen Buches mit dem Titel “Covid-19: The Great Reset”, das vom geschäftsführenden Vorsitzenden des Weltwirtschaftsforums (WEF), Klaus Schwab, und dem Senior Director des Global Risk Network derselben Institution, Thierry Malleret, verfasst wurde. Nach der...

IWF: Covid-19 – Finanzielle Unterstützung und Entlastung beim Schuldendienst

Der IWF leistet gegenüber den Mitgliedsländern, die von den wirtschaftlichen Auswirkungen der COVID-19-Pandemie betroffen sind, finanzielle Unterstützung und Schuldendienstentlastung. Diese Seite bietet einen Überblick über die Unterstützung, die der IWF-Vorstand seit Ende März 2020 im Rahmen seiner verschiedenen vom Catastrophe Containment and Relief Trust (CCRT) finanzierten Kreditfazilitäten und Schuldendienstentlastungen genehmigt...

Weißrussland: Über Unruhen, Weltbank, IWF, Kredite und Corona

Weißrussland ist sicherlich kein Hort der Demokratie. Aber das sind wir inzwischen in Deutschland und Europa auch nicht mehr. Zwar gibt es hier noch so etwas wie eine Restdemokratie, gerne auch als Scheindemokratie zu bezeichnen, aber auch diese Reste werden im Zuge der P(l)andemie sukzessive “einkassiert” bzw. sind Bestrebungen erkennbar...

Systemfrage: Der kurze Weg zum “Großen Neustart”

Die am 3. Juni vom Weltwirtschaftsforum (WEF) enthüllte “Agenda des Großen Neustarts (The Great Reset)” scheint oberflächlich betrachtet ein neu entwickeltes Konzept zu sein, das als direkte Reaktion auf Covid-19 geschaffen wurde. Wie sich herausstellt, wurden die ersten Sondierungen für einen solchen “Neustart” aber bereits 2014 vorgenommen. Um die Bedeutung...

Scroll Up