Skip to content

Verschlagwortet: israel

Systemfrage: Kriegsrecht und Notstandsbefugnisse?

Vor nicht allzu langer Zeit, auf dem Höhepunkt der gezielt induzierten Angst im Zuge der Plandemie, vollzog sich in zahlreichen Ländern ein Wandel, von dem viele behaupteten, er würde nie eintreten. Jahrelang konnten man Leute sagen hören, dass autoritäre Kontrollen im Westen nichts weiter als “Aluhut-Verschwörungstheorien” und eine Weltuntergangsstimmung sind...

Naher Osten: Fanatismus als Waffe

Im Artikel Naher Osten: Der Versuch einer weitgreifenden Analyse bin ich darauf eingegangen, dass die Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE), genau wie in der Ukraine, versuchen, die Menschen dazu zu bringen, die eine oder andere Seite (Israel oder Palästina) zu unterstützen bzw. sich zu positionieren, obwohl beide Seiten die Interessen der Öffentlichkeit im...

Naher Osten: Die letzten 24 Stunden – Eine “Lehrstunde” in Geopolitik

Die Situation im Nahen Osten scheint auf den ersten Blick immer mehr außer Kontrolle zu geraten. Gleichzeitig wissen wir, dass der Palästina-Konflikt seit Jahrzehnten aus der City von London gesteuert wird. Stichworte hierbei: Sykes-Picot-Abkommen und Balfour-Deklaration Die Zerstörung des Krankenhauses im Gaza-Streifen (bei dem ich aktuell nicht beurteilen kann, wer...

Naher Osten: Teil der Großen Täuschung

Die Lage im Nahen Osten ist ein gewolltes Pulverfass, dass seit dem Sykes-Picot-Abkommen besteht, als die Briten und Franzosen bewusst eine geheime Übereinkunft trafen, durch die deren kolonialen Interessengebiete im Nahen Osten nach der erwarteten Niederlage des Osmanischen Reiches im Ersten Weltkrieg festgelegt wurden. Sowohl Israel als auch Palästina in...

Naher Osten: Es geschieht nichts zufällig

Die Agenda der Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) bedarf eines “Erzählwechsels”. Nach der Plandemie, die man ca. zwei Jahre “am Laufen hielt”, wurde politisch und medial innerhalb weniger Tage, fast schon Stunden, im März 2022 auf das Narrativ Ukraine-Konflikt gewechselt. Auch dieser wurde von den IGE knapp zwei Jahre lang eingesetzt und nun...

Skip to content