Kurz eingeworfen: Operation Gotham Shield – Großangelegte atomare Übung in den USA

Aktuell findet – um genau zu sein zwischen dem 18. April und 5. Mai – in Nordosten der USA (Raum New York/New Jersey/Washington D.C.) eine großangelegte Übung mit dem Namen Operation Gotham Shield statt. Bekanntlicherweise erleben wir meist kurz vor, nach oder sogar just zum Zeitpunkt eines Terroranschlags Übungen, deren “angedachtes Szenarien” genau den echten

USA: Die Obama-Regierung weigert sich vor Gericht zu erklären, warum es einen Not-Ausschalter für das Handy-Netz benötigt

Montag endete die gerichtlich angeordnete Frist für die US-Regierung ihre geheimnisvolle Richtlinie, die es erlaubt einen “Kill Switch (Not-Ausschalter)“ für das Handy-Netz einzusetzen, zu erläutern. Die Richtlinie, die 2005 vom Department of Homeland Security (DHS) übernommen wurde, wird als Standard Operating Procedure 303 bezeichnet und ermöglicht
…for the orderly shut-down and restoration of wireless services during

1.200 Millionen Schuss Munition

Das US Department of Homeland Security hat innerhalb von sechs Monaten eine zweite Bestellung über 750 Millionen Schuss Hohlspitzmunition aufgegeben. Im Gegensatz zu Standardmunition pilzen sich Hohlspitzmunition auf sobald sie in das Ziel eindringen. Konkret bedeutet dies, dass diese Munition schwerste innere Verletzungen erzeugt, da durch das Aufpilzen die inneren Organe des Opfers regelrecht zerfetzt

Scroll Up