Skip to content

Verschlagwortet: hochleistungspresse

Reputationskauf: Die neue “Berichtswelt der Hochleistungspresse”

Sicherlich hat sich der eine oder andere aufmerksamere Zeitgenosse in den letzten Tagen gefragt, warum die Hochleistungspresse plötzlich über Falschpositive, Genauigkeit und Sinnhaftigkeit von PCR- und Schnelltests, von leeren Krankenhäusern und einer künstlich niedrig gerechneten Intensivbettenauslastungen aufgrund eines im November erlassenen Gesetzes schreibt. Liegt es vielleicht daran, dass die Hochleistungspresse...

Gesellschaft: Im Klammergriff der Hochleistungspresse

Der persische Arzt, Philosoph und Wissenschaftler Avicenna (eigentlich Ibn Sina, 980 bis 1037) galt zu seiner Lebenszeit als Wunderkind aufgrund seiner ärztlichen Fähigkeiten. Sein Ruhm und sein Wissen ermöglichten es ihm, mehreren Fürsten als Arzt und Berater zu dienen und eine Vielzahl an Texten und Büchern zu verfassen. Zumeist über...

P(l)andemie: Die “Mechanik der Propaganda”

Eine wachsende Zahl an Menschen ist sich – wenigstens zum Teil – dessen bewusst, dass die Hochleistungspresse nicht neutral, objektiv und oftmals nicht einmal mehr wahrheitsgetreu berichtet. Gleichzeitig wird die Korruption in der Politik immer offensichtlicher. Sogenannte Maskendeals kleinerer Hinterbänkler werden öffentlich thematisiert und dürften aus meiner Sicht reine Ablenkungsmanöver...

Zwiegespräch: Warum die Zentralisierung von Informationen das Ende des Kritischen Denkens bedeutet

Hochleistungspresse, “Faktenchecker” und die der Realität vollkommen entrückte Politik unserer Tage wollen, dass wir jedwedes offizielle Narrativ nicht in Frage stellen, sondern glauben, dass deren anmassende “Allwissenheit” das Maß der Dinge ist – bis hin zur Akzeptanz eines kompletten gesellschaftlichen und ökonomischen Zusammenbruchs. Sei es der angeblich menschgemachte Klimawandel, ein...

Fundstück: Corbett Report – Conspiracy Theorists Are Wrong!!! Even When They’re Right!

Eigentlich müsste es für jeden kritischen Geist offensichtlich sein: die alternativen Medien waren und sind den vermeintlichen “Journalisten” in der Hochleistungspresse oftmals weit voraus und nehmen sich Themen an oder stellen Thesen und Theorien auf, die sich am langen Ende fast immer bewahrheiten. Dieses “Recht behalten” ist für viele Menschen,...

Covid-19: Das “Narrativ der Schuldigen für eine zweite Welle” kommt schon jetzt zum Einsatz

Im Artikel Covid-19: Was kommt als nächstes in dieser “Krise”? – Der Versuch einer Vorhersage vom 27. April 2020 ist nachfolgende Warnung zu lesen: Das entscheidende ist aber: was immer passieren wird, die Planer hinter dieser “Pandemie” werden eine solche zweite Welle auf die bösen, gewissenlosen Demonstranten schieben, die sich...

Skip to content