Gesellschaft: Der gewollte Tod der Mittelschicht

Beim aktuell eingeleiteten Umbau der westlichen Gesellschaften ist es essenziell, dass die Mittelschicht geschliffen, abgebaut und aufgelöst wird. Ein Fakt, den wir bei allen zentralisierten Systemen erkennen können und den wir seit Jahren nicht nur in Deutschland am eigenen Leib erfahren müssen. Während die “Großkotzerten” ihr eigenen Gesetze und Steuervorgaben “mitgestalten” können und die “Abgehängten”

Meinung: Glaubt ihr wirklich, dass ihr zu den Siegern gehören werdet?

Eine in Angst verhaftete Gesellschaft ist auf mittlere (wenn nicht gar kurze) Sicht dazu verdammt zu scheitern. Eine in Angst verhaftete Gesellschaft hat jedweden Glauben an sich und die eigene Stärke verloren. Eine in Angst verhaftete Gesellschaft kann weder produktiv noch erfinderisch sein. Eine in Angst verhaftete Gesellschaft handelt weder rational noch ist sie mit

Cuties: Ein Film als Zeichen der zunehmenden Perversion in unserer Gesellschaft

Wenn man sich jahrelang mit den Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) beschäftigt und ihre Machenschaften analysiert und offengelegt hat, kann man mit einer gewissen Gewissheit sagen, dass man, wenn man diese Leute beobachtet, schnell beginnt, die Realität des Bösen zu verstehen. Jeder, der das Konzept des Bösen als nichts anderes als ein “soziales Konstrukt” oder eine Frage der

Gastbeitrag: Mit Deldenk & Doppeldenk zur unfreiwilligen Selbstkontrolle

Gastbeitrag von MP Scotty – Verantwortlich für den Inhalt und dessen Richtigkeit ist alleine der Gastautor. Der Inhalt muss nicht zwingend die Meinung des Betreibers von www.konjunktion.info wiederspiegeln. Eventuelle Anfragen, Ansprüche, o.ä. sind direkt an den Gastautor zu stellen. Eine Veröffentlichung auf einer anderen Plattform als www.konjunktion.info ist zuvor mit dem Gastautor MP Scotty abzuklären. Urheberrechte usw. liegen

Gesellschaft: Die soziale Spaltung als gewolltes Machtinstrument

Können Linke und Konservative unserer modernen Ära innerhalb derselben Gesellschaft friedlich koexistieren? Hätte mir jemand diese Frage noch vor zehn Jahren gestellt, hätte ich gesagt: “Sicher, ist das möglich.” Heute ist die Antwort auf diese Frage leider zu einem eindeutigen “Nein.” geworden. Die politische Kluft ist so groß geworden, dass es einfach keine Möglichkeit mehr

USA: CHAZ – Ein sich selbst entlarvendes “Sozialexperiment”

Der Aufbau einer funktionierenden Gesellschaft ist ein schwieriges Unterfangen. Obwohl Menschen dazu neigen, sich auf natürliche Weise an Formen der sozialen Ordnung anzupassen, funktionieren diese Systeme in der Regel am besten als kleine Stämme und nicht als große Kollektive. Selbst wenn sich alle über bestimmte Ziele wie Lebensart, Freiheit und das Streben nach Glück einig

Scroll Up