Bis auf den letzten Tropfen!

Wer bislang noch die Augen davor verschlossen hat, dass der Euro nicht zu retten ist, sollte spätestens aufgrund nachfolgender Äußerungen unseres 100.000 DM-Kofferträgers und jetzigen Finanzministers Schäuble dieselbigen aufreißen:
Berliner Morgenpost
Focus
Reuters
Diese Aussage Schäubles zeigt ganz deutlich, dass dem deutschen Steuerzahler die Rolle der rettenden Melkkuh für die von den europäischen Völkern nie gewünschte Gemeinschaftswährung zugedacht wurde.
Welch

Scroll Up