Skip to content

Verschlagwortet: eu

Systemfrage: Der Krieg der Eliten gegen die Bevölkerungen

Das politpropagandistische Ausspielorgan der Bundesregierung des Regimes in Berlin, die Bundeszentrale für politische Bildung, schreibt in seiner “Kriegsdefinition”: Der Politologe Sven Chojnacki beschreibt Krieg als eine “Extremform militärischer Gewalt zwischen mindestens zwei politischen Gruppen”. Über eine genauere Begriffsbestimmung herrscht selbst unter Wissenschaftlern insgesamt keine Einigkeit. Eine häufig verwendete Kriegsdefinition ist...

“Impfstrategie”: Ein bewusstes “Staatsversagen”?

Aktuell wird die Bundesregierung, vornehmlich die Personen Merkel und Spahn, bezichtigt in der P(l)andemie “versagt” zu haben. Zuvorderst geht es in der Hochleistungspresse um “fehlende Impfdosen” und die Delegation der “Versorgung mit dem neuen Gold” nach Brüssel: Keine Entscheidung von Kanzlerin Angela Merkel hat bisher solche Konsequenzen wie der Entschluss,...

Covid-19: Gab es Vorwissen bzgl. einer kommenden P(l)andemie?

Jeder, der in den letzten Monaten aufmerksam die Geschehnisse rund um die P(l)andemie beobachtet hat, weiß, dass Corona und Covid-19 bzw. die bis heute durchgezogenen Zwangsmaßnahmen aller Regierungen nicht “plötzlich vom Himmel” gefallen sind. Die Übung Event 201, der Insiderhandel im US-Senat, das “Versagen” der US-Geheimdienste, die Abschaltung des Pandemie-Frühwarnsystems...

EU: Das Ausrauben Deutschlands geht weiter

Per 30. September 2020 ist der Target2-Saldo auf einen neuen Höchststand geklettert. Inzwischen beträgt er laut offizieller Angabe der Deutschen Bundesbank 1.115.189.250.498,07 Euro. Das sind 1,115 Billionen Euro, das uns via Target2 andere Euro-Länder schulden: Während im Juni 2020 der Betrag noch 995 Milliarden Euro betrug, waren es im Juli...

Großbritannien: Was hat Covid-19 mit einem möglichen “No Brexit”-Deal zu tun?

Die Konvergenz eines möglichen Vorgehens der Welthandelsorganisation (WTO) zusammen mit der EU gegen Großbritannien und die Covid-19-Zwangsmaßnahmen Londons führen dazu, den wirtschaftlichen Druck, dem Großbritannien derzeit ausgesetzt ist, im Bezug auf den nach wie vor nicht geregelten Brexit zu verstärken. Mit den zunehmenden Folgen der wirtschaftlichen Verwüstungen, die durch den...

Kurz eingeworfen: Jens Spahn, sein “Zurückrudern” und die Realität

Wer angesichts solcher Schlagzeilen wie Spahn rudert zurück: Immunitätsausweis auf Eis gelegt glaubt, dass sowohl Zwangsimpfungen als auch der Immunitätspass vom Tisch sind, sollte sich eingehender mit diesem hier beschäftigen: EU erwägt ‘COVID-19-Pässe’ zur Wiederherstellung der Tourismusindustrie Unter anderem diskutierten die EU-Diplomaten die Möglichkeit, ein Sicherheitszertifikat im Bereich des Tourismus...

Scroll Up Skip to content