George Soros: Während der Multimilliardär gegen europäische Aktien wettet, versinkt Italien im politischen Chaos

George Soros, selbsternannter Philanthrop und selbstloser NGO-Unterstützer *Ironie aus*, warnt vor einer bevorstehenden Krise des Finanzsystems und vor einer existenzbedrohenden Gefahr für die Europäische Union aufgrund der Lage in Italien. Gleichzeitig shortet er an zahlreichen europäischen Börsen zahlreiche Aktien:
Sein Family Office hält etwa 256 Millionen Dollar an offengelegten Wetten gegen europäische Unternehmen, eine Wette, die

Gastbeitrag: Die Schwächung Europas und wie der VW Skandal und die Diesel-Affäre zusammenhängen. Der Wirtschaftskrieg ist schon längst im Gange!

Gastbeitrag von Nomi78 – Verantwortlich für den Inhalt und dessen Richtigkeit ist alleine der Gastautor. Der Inhalt muss nicht zwingend die Meinung des Betreibers von www.konjunktion.info wiederspiegeln. Eventuelle Anfragen, Ansprüche, o.ä. sind direkt an den Gastautor zu stellen. Eine Veröffentlichung auf einer anderen Plattform als www.konjunktion.info ist zuvor mit dem Gastautor Nomi78 abzuklären. Urheberrechte usw. liegen allein beim Gastautor Nomi78.

Vor ein

In eigener Sache: Datenschutz-Grundverordnung

Am 25. Mai 2018 tritt die neue Datenschutz-Grundverordnung, kurz DSGVO, der Europäischen Union in Kraft. Sie soll Kunden, Mitarbeitern und Nutzern von Online-Angeboten und deren persönlichen Daten besser schützen.
Dieses Damoklesschwert von einem EU-Gesetz hängt auch über den Köpfen der einfachen Blogger, die gezwungen sind ihre Auftritte DSVO-konform zu machen.
Auch www.konjuntion.info unterliegt ab Ende Mai dieser

“Freihandelsabkommen”: Die Knechtschaft, die wir lieben sollen

Hundertausende haben gegen die Handelsabkommen TTIP und CETA protestiert, aber die EU hat nichts aus den Protesten gelernt. Denn nun bahnt sich weiteres Unheil an:
Bis vor kurzem versteckten sich mehr als 100 Verhandlungsführer aus Argentinien, Brasilien, Paraguay, Uruguay und der Europäischen Union hinter den verschlossenen Türen des Olympischen Komitees von Paraguay in Asunción. Ihr Ziel:

Im Gesprae.ch: #6 Zweierinterview: Wolfgang Schimank und Peter Haisenko zu Souveränität Deutschlands: Ein Relikt aus vergangener Zeit oder immer noch von Bedeutung in unserer globalisierten Zeit?

Die Souveränität Deutschlands wird von vielen Menschen kritisch hinterfragt. Ist Deutschland ein souveränes Land? Kann es ein solches überhaupt noch sein, wenn man Verträge wie den von Lissabon berücksichtigt? In wie weit kann noch von Souveränität gesprochen werden, wenn “Abkommen” wie CETA oder TiSA am Bürger vorbei implementiert werden? Wie ist in diesen Kontext der

Mercosur-Abkommen: Das nächste, geheim verhandelte Handelsabkommen der EU steht vor der Tür

Und sie tun es wieder…
Die EU verhandelt wieder einmal hinter verschlossenen Türen. Diesmal mit dem südamerikanischen Staatenbund Mercosur. Thema: ein neues Handelsabkommen. Das Mercosur-Abkommen ist das südamerikanische Pendant zu TTIP und CETA. Mit den gleichen katastrophalen Folgen für Verbraucherrechte, Umweltstandards, Bürgerrechte und die Demokratie. Ein Pedant, das achtmal so groß ist wie CETA.
Aktuell befinden sich

Scroll Up
Diese Website speichert einige Nutzerdaten wie Browserhersteller, Auflösung oder Seitenaufrufe. Diese Daten werden nach Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung erfasst (European General Data Protection Regulation).
Wenn Sie sich dazu entschließen, dass ein zukünftiges Tracking nicht erfolgen soll, wird ein Cookie in Ihrem Browser gesetzt, der diese Auswahl für ein Jahr berücksichtigt. Ich stimme der Datenerfassung zu. Ich möchte der Datenerfassung widersprechen.
675