Indien und Pakistan: Kommt es zu einem Krieg an ganz anderer Stelle als wir alle denken?

Jenseits vom Nahen Osten, der Ukraine oder Nord-Korea schwellt ebenfalls seit Jahren ein Konflikt, der in unserer Hochleistungspresse so gut wie nicht vorkommt. Ein Konflikt zwischen zwei Atommächten: Indien und Pakistan.
“Objekt der Begierde”: die Kaschmirregion.
Letzte Woche gab die pakistanische Regierung bekannt, dass sie sich “Sorgen mache” ob der indischen Drohnentechnologie. Nur wenige Tage später ließ

USA: Pentagon will Terroristen mit Hilfe Künstlicher Intelligenz “bekämpfen”

Skynet. Wer die Filme Terminator kennt, kennt Skynet. Ein System, das sein eigenes Bewusstsein entwickelt und als Reaktion auf seine Abschaltung gegen seine Erschaffer vorgeht.
Was vor über 30 Jahren in einem Hollywood-Film den Gedanken eines Drehbuchautors entsprang, wird immer mehr zur Realität. Im Hier und Jetzt. Der militärisch-industrielle Komplex hat in den letzten acht Monaten

Wenn aus Fiktion Wirklichkeit wird – Von Hoverbikes und unbemannten Überwachungsfahrzeugen

Dubai. Eine Stadt, die die meisten Deutschen wohl nur aus dem Fernsehen oder als Umstiegsflughafen in Richtung Asien kennen werden. Aber Dubai ist auch die Stadt, die als perfektes Testobjekt dient, wenn es um die neuesten High-Tech-Entwicklungen geht, die das Potenzial besitzen von dort aus die Welt zu erobern.
Eines dieser High-Tech-Objekte ist das an ein

Skynet: Ein NSA-Programm zur Identifizierung von Terroristen

In drei Jahren wird Cyberdine Systems zum Hauptlieferanten des Militärs.
Stealthbomber werden von Cyberdine Systems ausgerüstet und fliegen völlig unbemannt. Somit erreichen sie eine optimale Einsatzleistung. Die Finanzierung von Skynet wird bewilligt. Am 4. August 1997 wird Skynet eingeschaltet. Skynet lernt mit geometrischer Geschwindigkeit. Am 29. August 1997 um 2:14 Uhr entwickelt Skynet sein eigenes Bewustsein.

Ukraine: Bundeswehreinsatz voraus?

200 Soldaten sollen nach dem Willen Angela Merkels und Ursula von der Leyens in die Ost-Ukraine geschickt werden. Dazu noch ein paar Drohnen. Offiziell zum Schutz der OSZE-Beobachter, die den Waffenstillstand absichern sollen.
Unser gemeinsames Ziel ist, dass sich die Lage in der Ostukraine stabilisiert und in einen Friedensprozess mündet,
so Kriegministerin von der Leyen.
Da hätte ich

Deutschland: Ein Vasall der NATO/USA

Bereits im Frühjahr 2011 hatte Die Linke, in Person der Abgeordneten Paul Schäfer, Inge Höger und Jan van Aken, eine kleine Anfrage bezüglich der Ausländischen Streitkräfte in Deutschland gestellt. Natürlich wurde damals weder über Anfrage noch Antwort der Bundesregierung tiefergehend in den Mainstreammedien berichtet.
Angesichts der aktuellen – in der öffentlichen Wahrnehmung so gut wie unbekannten

Scroll Up
Diese Website speichert einige Nutzerdaten wie Browserhersteller, Auflösung oder Seitenaufrufe. Diese Daten werden nach Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung erfasst (European General Data Protection Regulation).
Wenn Sie sich dazu entschließen, dass ein zukünftiges Tracking nicht erfolgen soll, wird ein Cookie in Ihrem Browser gesetzt, der diese Auswahl für ein Jahr berücksichtigt. Ich stimme der Datenerfassung zu. Ich möchte der Datenerfassung widersprechen.
685