USA: Spitzel, Spionage und die Souveränität Deutschlands

Zuerst im Bundesnachrichtendienst, jetzt im Bundesverteidigungsminister. Zuerst bei Gerhard Schindler, jetzt bei Ursula von der Leyen. Fast möchte man so etwas wie Mitleid mit den beiden “Oberchefs” dieser beiden “Einrichtungen” haben. Zwei US-Doppelagenten, die für die USA (wohl die CIA) spioniert und Informationen an ihre Auftraggeber verkauft haben. Zwei US-Spione, die in hochsensiblen Bereichen gearbeitet

Scroll Up