Gesellschaft: Die Technokratie ist nur eine andere Form der Unterdrückung

Wir leben in einer digitalisierten Welt. Nullen und Einsen bestimmten unser tägliches Dasein – mehr als den meisten Menschen bewusst ist. Immer mehr und immer tiefer drängen IT-Firmen und mit ihnen über Umwegen der Staat in die Privatsphäre und das persönliche Umfeld der Menschen ein. Dabei ist das “Ende der Fahnenstange” noch lange nicht erreicht.

Scroll Up