Skip to content

Verschlagwortet: biden

USA: Auf dem Weg in einen Bürgerkrieg?

Ich habe immer wieder darüber geschrieben, dass ich die USA und den US-Dollar als den entscheidenden Wegmarker betrachte, der auf dem Weg zum Großen Neustart bzw. zur Neuen Weltordnung zwingend “überschritten” werden muss. Soll heißen nur eine gefallene USA wird es den Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) ermöglichen, den weltweiten Umbau der Gesellschaft,...

Meinung: Von gewollten US-Präsidenten und deren Rolle

Viele sahen und sehen immer noch Donald Trump als “Retter in der Not”. Aus der aktuellen Sicht mit einem debilen US-Präsidenten Joe Biden an der Spitze der USA im Grunde genommen sogar nachvollziehbar, aber nichtsdestotrotz falsch. Wobei anzumerken ist, dass wohl nicht Biden, sondern vielmehr Barack Obama als Schattenpräsident im...

Inflation: Der Beginn einer Obdachlosenkrise?

Einer der schädlichsten Aspekte einer Inflations- oder Stagflationskrise besteht darin, dass in den meisten Fällen die Wohnkosten steigen, während die Verkäufe von Immobilien sinken. Das mag kontraintuitiv erscheinen; man würde annehmen, dass bei sinkenden Verkäufen auch die Preise sinken sollten, aber das ist die verkehrte Welt der Inflation. Bestimmte Waren...

USA: Notstandsbefugnisse aus der Zeit des Koreakriegs zur Sicherung der Lebensmittelversorgung

Um den Mangel an Säuglingsnahrung zu beheben, der in den ganzen USA zu immer größeren Versorgungsengpässen und sogar Panik führt, hat sich das illegitime Biden-Regime auf Notstandsbefugnisse aus der Zeit des Koreakriegs berufen, die im Defense Production Act (DPA) enthalten sind, die von der FEMA umgesetzt werden sollen. Dieses Gesetz,...

Plandemie: Die Dynamik zwischen der Öffentlichkeit und einem autoritären Regime

Es genügt ein einziger Satz, um die Dynamik zwischen der Öffentlichkeit und einem autoritären Regime zu verändern. Nur einen. In den letzten Tagen ist eine deutliche und aggressive Verschiebung bzgl. der “Impf”pass-Agenda festzustellen, die von den Regimen auf der ganzen Welt in die Wege geleitet wird. Erinnern Sie sich noch...

Afghanistan: Inkompetenz, Ablenkung oder etwas ganz anderes?

Der aktuelle Zirkus um den US-/Bundeswehr-Truppenabzug aus Afghanistan und die seitdem laufende Berichterstattung hat aus meiner Sicht nur das Ziel von der viel größeren Gefahr despotischer Zwangsmaßnahmen und “Impf”pässe abzulenken, die die Regime und ihre Handlanger massiv voranzutreiben versuchen. Dabei sind bestimmte Aspekte des Rückzugs mehr als verdächtig. Die Grundannahme...

Skip to content