Coronavirus: Der unsichtbare Feind

In der Medizin spricht man davon, dass Angst ein Schutzmechanismus vor bedrohlichen Gefahren ist, der im Gehirn im Wechselspiel der Amygdala (Mandelkern) mit dem Frontallappen des Großhirns, dem präfrontalen Cortex entsteht. Dabei führt eine negative Rückkoppelung zwischen den beiden Bereichen […] zu einer Beruhigung. Fehlt aber sozusagen diese “Bremse”, dann ist das Kontrollsystem gestört und

Scroll Up