USA debattieren Netzsperrgesetze

Auf Zeit-Online wurde heute nebenstehender Artikel veröffentlicht.
Daraus ein kurzes Zitat:

In den USA gibt es heftige Proteste gegen zwei Gesetzentwürfe, die Urheberrechte von Musik- und Filmindustrie schützen wollen. Die vielen Kritiker fürchten, dass durch die Gesetze ein gefährliches Instrument geschaffen würde, das einerseits die Freiheit im Netz beschränken und andererseits dazu dienen könnte, unliebsame Konkurrenz ohne weitere Begründung vom amerikanischen Markt auszuschließen und zu schädigen.

Für mich erweckt es eher den Eindruck als würde damit versucht der Zensur ein erstes Standbein aufzubauen, da auch Inhalte, die nicht der „Wahrheit“ (heißt dann wohl nicht staatskonform sind) entsprechen, ebenfalls zu verbieten bzw. die Seite…

Dr. Schäuble: Die Fiskalunion kommt binnen 24 Monaten

Langsam aber sicher lassen die Eliten auch ihre letzten Masken fallen und zeigen ihr wahres Gesicht:
(video)
(Originalvideo und Bericht von www.infokriegernews.de)
MP3-Stream
DirektdownloadMP3-File
Einfach unglaublich mit welcher Dreistigkeit dieser Mann das Grundgesetz mit Füssen tritt und bewusst den Schwur, den er bei seiner Vereidigung als Minister abgelegt hat, bricht.
An dieser Stelle sei noch einmal auf unser Grundgesetz Artikel 20, insbesondere Absatz 4 hingewiesen:

Farage: What gives you the right to dictate to the Greek and Italian people?

Nigel Farage als der letzten EU-Parlamentarier, der seiner Verantwortung als Politiker im Irrenaus Brüssel gerecht wird mit einer nur so vor Wahrheit strotzenden Rede.
Bemerkenswert sind insbesondere die Reaktionen der anderen Parlamentarier – einfach widerlich, abstoßend und erkannbar, dass sie alle Hemmungen bezüglich ihres wahren Charakters fallen gelassen haben:
(video)

SPON: Jetzt kann nur noch die Euro-Zentralbank helfen

Dass Spiegel Online und das Mutterhaus als gleichgeschaltete Mainstreammedien gelten, ist hinlänglich bekannt. Aber dass SPON direkt ein weiteres Bailout durch die EZB für Italien und Griechenland fordert, spottet jeder Beschreibung und zeigt auf wessen Herren sie dienen.
Auch wenn der Artikel als Debattenbeitrag deklariert ist die Richtung eindeutig erkennbar, die die Eliten verfolgen wollen.
In diesem Zusammenhang sei nochmals auf die weltweite Auflösungen der Occupy-Camps hingewiesen. Auch hier zeigen die Geschehnisse, wessen Diener die Polizei und Staatsgewalt sind – sicherlich nicht den 99%.

Gadhafi’s Gold-money Plan Would Have Devastated Dollar

It remains unclear exactly why or how the Gadhafi regime went from “a model” and an “important ally” to the next target for regime change in a period of just a few years. But after claims of “genocide” as the justification for NATO intervention were disputedby experts, several other theories have been floated.
Oil, of course, has been mentioned frequently — Libya is Africa‘s largest oil producer. But one possible reason in particular for Gadhafi’s fall from grace has gained significant traction among analysts and segments of the non-Western media: central banking and the global monetary system.
According to more than a few observers, Gadhafi’s plan to quit selling…