Skip to content

Besinnliche WeihnachtsfeiertageLesezeit: unter 1 Minute

Christkind - Bildquelle: Pixabay / congerdesign; Pixabay License

Christkind – Bildquelle: Pixabay / congerdesign; Pixabay License

Liebe Leser,

das Jahr 2020 neigt sich seinem Ende zu.

Daher ist es für mich Zeit Danke zu sagen und Ihnen besinnliche Feiertage im Kreis Ihrer Lieben zu wünschen. Auch wenn diese Weihnachten einen “unschönen Beigeschmack” haben, seien Sie sicher, dass es da draußen unzählige Menschen gibt, die genauso wie Sie denken und fühlen. Wir sind nicht allein und dieser begonnene Aufwachprozess vieler noch vor wenigen Monaten Unbedarfter ist etwas, was nicht mehr rückgängig zu machen ist.

Der Stern

Hätt einer auch fast mehr Verstand,
Als wie die drei Weisen aus Morgenland,
Und ließe sich dünken, er wär wohl nie
Dem Sternlein nachgereist wie sie;
Dennoch, wenn nun das Weihnachtsfest
Seine Lichtlein wonniglich scheinen läßt,
Fällt auch auf sein verständig Gesicht,
Er mag es merken oder nicht,
Ein freundlicher Strahl
Des Wundersternes von dazumal.
– Wilhelm Busch (1832 – 1908)

Wie immer zu dieser Jahreszeit wird es auf diesem Blog etwas ruhig in den nächsten Tag werden.

Viele Grüße, Konjunktion

Quelle:
Busch, W., Gedichte. Schein und Sein, 1909

Beitrag teilen:

Ein Artikel bildet zwangsweise die Meinung eines Einzelnen ab. In Zeiten der Propaganda und Gegenpropaganda ist es daher umso wichtiger sich mit allen Informationen kritisch auseinander zu setzen. Dies gilt auch für die hier aufbereiteten Artikel, die nach besten Wissen und Gewissen verfasst sind. Um die Nachvollziehbarkeit der Informationen zu gewährleisten, werden alle Quellen, die in den Artikeln verwendet werden, am Ende aufgeführt. Es ist jeder eingeladen diese zu besuchen und sich ein eigenes Bild mit anderen Schlussfolgerungen zu machen.
www.konjunktion.info unterstützen:

Das könnte Sie auch interessieren …

6 Antworten

    Sie müssen angemeldet sein, um die Kommentare lesen zu können.
Scroll Up Skip to content