Skip to content

Kurz eingeworfen: Milliardäre der Welt bauen ihre Bargeldreserven massiv ausLesezeit: 3 Minuten

Kurz eingeworfen - Bildquelle: Wikipedia / 4028mdk09

Kurz eingeworfen – Bildquelle: Wikipedia / 4028mdk09

Laut CNBC haben die Milliardäre dieser Welt ihren Bargeldbestand auf mehr als 1,7 Billionen US-Dollar hochgeschraubt, was 22,2% ihres Gesamtvermögens entspricht:

Die Milliardäre der Welt halten mehr als 1,7 Billionen US-Dollar in bar – der höchste Betrag seitdem ein Unternehmen im Jahr 2010 damit begann diese Zahlen aufzuzeichnen.

Aufgrund dessen, was sie als wachsende Risiken in der Wirtschaft und der Welt bewerten, halten die 2.473 Milliardäre der Welt 22,2 Prozent ihres gesamten Vermögens in bar, so der Wealth-X Billionaire Census.

Die Gruppe hat auch vom jüngsten Anstieg der so genannten Liquiditätsereignisse bei Unternehmenskäufen und Fusionen profitiert. Insgesamt entspricht ihr Geldhorten nun in etwa der Größe des BIPs von Brasilien.

“Milliardäre nehmen [ihr] Geld vom Tisch, wo es verfügbar ist, während Unsicherheiten in der Wirtschaft und die historischen Höchststände bei den Geschäften zu Portfolios voller Bargeld geführt haben”, so der Bericht.

Die Ergebnisse des Unternehmens stehen im Einklang mit denen anderer neuerer Umfragen. Eine Studie von UBS, die im letzten Monat veröffentlicht wurde, besagte, das wohlhabende Amerikaner rund 20 Prozent ihres Portfolios in bar halten, gleichbleibend im Durchschnitt seit 2008. Viele erwägen ihr Engagement an den Märkten aufgrund der Unsicherheit bei der Präsidentschaftswahl zu reduzieren, sagte UBS.

(The world’s billionaires are holding more than $1.7 trillion in cash — the highest amount since one firm began recording the measure in 2010.

Because of what they perceive to be growing risks in the economy and world, the world’s 2,473 billionaires are keeping 22.2 percent of their total net worth in cash, according to the Wealth-X Billionaire Census.

The group has also benefited from the recent surge in so-called liquidity events from corporate acquisitions and mergers. Altogether, their cash hoard is now roughly the size of the Brazil’s GDP.

“Billionaires are taking money off the table where available, while uncertainties in the economy and the historical highs found in deals have resulted in cash-flush portfolios,” the report said.

The firm’s findings are in line with those from other recent surveys. A study released by UBS last month said wealthy Americans are keeping around 20 percent of their portfolios in cash, in line with their post-2008 average. More are considering reducing their exposure to the markets because of uncertainty over the presidential election, UBS said.)

Doch nicht nur Bargeld erlebt ein Hoch bei den Eliten – auch Gold und andere Edelmetalle sind eine attraktive Option. So wissen wir, dass George Soros kurz vor dem Brexit-Referendum 37% seiner Aktien in Gold bzw. Anleihen von Goldminenbetreibern u.ä. umgeschichtet hat – was den Pfund damals gen Süden schickte.

Anscheinend gilt selbst für die Eliten: Nur Bares ist Wahres.

Die “großen Jungs” entscheiden sich offenbar aus dem uns bekannten System auszusteigen. Daher stellen sich unweigerlich die Fragen: Was wissen sie, was wir nicht wissen? Und was passiert, wenn dieses Wissen Realität wird?

Quellen:
World’s Billionaires Are Stockpiling Cash: “Taking Money Off the Table”
Billionaires are holding $1.7 trillion in cash
Gold Spot Price & Charts

Beitrag teilen:

Ein Artikel bildet zwangsweise die Meinung eines Einzelnen ab. In Zeiten der Propaganda und Gegenpropaganda ist es daher umso wichtiger sich mit allen Informationen kritisch auseinander zu setzen. Dies gilt auch für die hier aufbereiteten Artikel, die nach besten Wissen und Gewissen verfasst sind. Um die Nachvollziehbarkeit der Informationen zu gewährleisten, werden alle Quellen, die in den Artikeln verwendet werden, am Ende aufgeführt. Es ist jeder eingeladen diese zu besuchen und sich ein eigenes Bild mit anderen Schlussfolgerungen zu machen.
www.konjunktion.info unterstützen:

11 Antworten

    Sie müssen angemeldet sein, um die Kommentare lesen zu können.
  1. 12. August 2016

    […] Milliardäre der Welt bauen ihre Bargeldreserven massiv aus (konjunktion) […]

  2. 15. August 2016

    […] Kurz eingeworfen: Milliardäre der Welt bauen ihre Bargeldreserven massiv aus – https://www.konjunktion.info/2016/08/k… […]

  3. 15. August 2016

    […] Kurz eingeworfen: Milliardäre der Welt bauen ihre Bargeldreserven massiv aus – https://www.konjunktion.info/2016/08/kurz-eingeworfen-milliardaere-der-welt-bauen-ihre-bargeldreserve… […]

  4. 15. August 2016

    […] Kurz eingeworfen: Milliardäre der Welt bauen ihre Bargeldreserven massiv aus – https://www.konjunktion.info/2016/08/kurz-eingeworfen-milliardaere-der-welt-bauen-ihre-bargeldreserve… […]

Scroll Up Skip to content