Giftgasangriff in Syrien: Die Beweise, die gar keine Beweise sind – Oder doch nur russische Gegenpropaganda?

Das offizielle Narrativ des Westens und seiner Erfüllungsgehilfen in den Redaktionsstuben zum illegalen Angriff auf Syrien lautet, dass Damaskus einen Chemiewaffenangriff gegen die eigene Bevölkerung durchgeführt habe. Inzwischen ist dieses Narrativ so gut wie “entzaubert” und als klassische Lüge enttarnt worden. Dies dürfte auch der Grund sein, warum wir so gut wie nichts mehr in

Fundstück: James Corbett auf der Open Mind Conference – Die Parallelen zwischen Deutschland und China vor dem Ersten bzw. potenziell Dritten Weltkrieg

James Corbett ist für mich einer der herausragendsten Journalisten der alternativen Medien. Es gibt wohl fast kein Thema, dass er nicht auf seiner Website Corbett Report in Form von Artikeln, Podcasts oder Videos schon einmal beleuchtet hat. In inzwischen über zehn Jahren hat er sich weltweit eine Leserschaft aufgebaut, die es ihm sogar ermöglicht, außerhalb

Wahrheit oder Fiktion: Wenn Videos in Echtzeit editiert werden können, was kann man dann noch glauben?

Die Universität Erlangen-Nürnberg, das Max Planck Institut und die University of Stanford verfolgen gemeinsam ein Projekt, das viele bislang als reine Fiktion eingeordnet haben:
Wir präsentieren einen neuartigen Ansatz für die Echtzeit-Gesichtsnachstellung einer monokularen Zielvideosequenz (zum Beispiel eines Youtube-Videos). Die Quellsequenz ist ebenfalls ein monokularer Videostream, live mit einer gewöhnlichen Webcam erfasst. Unser Ziel ist es,

Fundstück: “60 Millionen Menschen sind auf der Flucht”

Ich möchte euch heute nur kurz auf einen Forenbeitrag im Gelben Forum hinweisen und auf das entsprechende dort erwähnte Video:
Jasinnas neues Doku-Meisterwerk: “60 Millionen Menschen sind auf der Flucht”
verfasst von Bernadette_Lauert, Aldebaran, 27.08.2015, 11:22
Jasinna ist keine Bio-Deutsche und spielt die Karte ihrer “Gene mit Migrationshintergrund” gegen die dümmlichen Vorstellungen der Vollzeit-Nazitheoretiker voll aus, die jede

Islamic State: Zweites Enthauptungsvideo erfüllt seinen eigentlichen Zweck

Als vor gut zwei Wochen der Journalist James Foley durch die vom Westen gesteuerten und finanzierten IS-Schergen enthauptet wurde, kamen bald darauf erste Zweifel ob der Authentizität des Videos auf.
Zwar beeilte sich daraufhin die US-Administration das Video als echt zu bestätigen, doch die US-Bevölkerung wollte nicht in gewünschter Manier reagieren und ein Eingreifen der USA

Gastbeitrag: Syrien und YouTube oder der etwas andere Videobeweis – Aktualisierung

Gastbeitrag von AE-35 – Verantwortlich für den Inhalt und dessen Richtigkeit ist alleine der Gastautor. Der Inhalt muss nicht zwingend die Meinung des Betreibers von www.konjunktion.info wiederspiegeln. Eventuelle Anfragen, Ansprüche, o.ä. sind direkt an den Gastautor zu stellen. 
Diese Aktualisierung soll dazu dienen, die im Artikel Syrien und YouTube oder der etwas andere Videobeweis enthaltenen Fehler zu korrigieren.
Nach

Scroll Up