TTIP-Leaks: Jetzt soll es nach dem Willen Merkels ganz schnell gehen

Nachdem Greenpeace Niederlande auf seiner extra dafür eingerichteten Website www.ttip-leaks.org Dokumente zum demokratiefeindlichen Abkommen veröffentlicht hat, will die Bundeskanzlerdarstellerin Merkel TTIP so schnell wie irgend möglich in trockene Tücher bringen. Darüber herrsche laut Spiegel Online ein einhelliger Konsens innerhalb der Regierung.
Wieder einmal geriert sich diese Frau als Legislative und Exekutive in Personalunion. Wie schon in

Scroll Up