Handelskrieg: Warum Peking seine US-Staatspapiere nicht auf den Markt werfen wird

Zölle, Gegenzölle. Vorwürfe und Rufe nach Vergeltung. Die lang erwartete Kampagne der Trump-Administration gegen China “nimmt gerade so richtig Fahrt auf”. Die Futures kennen aktuell nur eine Richtung und auch das US-Handelsdefizit ist so gering wie seit einem Jahrzehnt nicht mehr. Die Volatilität an den Märkten ist zurück und kommt dem Absturz von 1987 nahe.

Kurz eingeworfen: Reuters erwartet Zinserhöhung durch die Fed in dieser Woche

Aus einem Artikel von Reuters:
Es wird von vielen erwartet, dass die US-Notenbank Fed ihren Benchmark-Zinssatz in dieser Woche aufgrund eines anziehenden Arbeitsmarktes erhöhen und ggf. detaillierter über seine Pläne berichten wird, wie man das Mammut-Bond-Portfolio verkleinern kann, um die wirtschaftliche Erholung zu stärken.
Die Zentralbank plant, ihre Entscheidung um 14 Uhr EDT (1800 GMT) am Mittwoch

US-Wahlen: Obamacare – Clintons Stolperstein?

Bereits mehrfach bin ich auf die Präsidentschaftswahlen in den USA in gut zwei Wochen eingegangen. Viele glauben, dass mit Hillary Clinton die erste Frau ins Oval Office einziehen wird. Und nimmt man unsere westliche Hochleistungspresse als Maßstab bzw. die von ihnen in den USA in Auftrag gegebenen Umfragen, wird Clinton mit einer Wahrscheinlichkeit von 95%

Qualitätsmedien: Wenn die Nachrichtenagenturen den Inhalt vorgeben

Unsere heutige Landschaft der “Qualitätsmedien” hat schon seit langem ihren Nimbus von Unabhängigkeit, Aufklärung, Neutralität und Glaubwürdigkeit verloren. Die Vielzahl an diametralen Meinungen der Leser in diversen Kommentaren spricht Bände, dass die Erwartungen an eine unabhängige und neutral Presse nicht mehr erfüllt werden.
Stattdessen finden wir eine gleichgeschaltete Berichterstattung vor, die zum großen Teil – aus

Syrien: Medienlügen und Propaganda

Einmal mehr agiert die “freie, demokratische Westpresse” als Erfüllungsgehilfe der Kriegstreiber aus Washington, London, Paris usw.
In einem von Reuters veröffentlichten Video geben die syrische Rebellen die Tötung eines russischen Generals bekannt:
(Video)
Nur zu dumm, dass der General Vladimir Kozhiev sich bester Gesund erfreut und derzeit in Moskau weilt.
Zum wiederholten Mal wurde eine Lügengeschichte der Mainstreammedien im Bezug

Scroll Up