Regulierung der Schattenbanken

Bereits im Artikel Zahlenspiele habe ich auf die Diskrepanz zwischen Realwerten/-gütern (Sachgüter, Gold usw.) und den derzeit im Markt befindlichen Derivaten (Verbriefungen, Wertpapieranleihen usw.) hingewiesen. Kurz zur Erinnerung die Grafik aus dem erwähnten Bericht, die das Verhältnis augenscheinlich verdeutlicht: Obwohl diese Zahlen den Politikern, Bankenaufsehern und Notenbankchefs seit langem bekannt sind, wurden bislang keine Maßnahmen

Scroll Up