Libyen: Über US-Spezialkräfte, die Zentralbank und den Daesh in diesem Failed State

2011 wurde aus Libyen ein Failed State als die NATO das Land in die Steinzeit zurückbombte. Ziel dabei war der Sturz des damaligen Machthabers Gaddafi, der in den Augen von Obama, Cameron und Sarkozy “aus der Regierung entfernt” werden musste. Am Ende wurde Gaddafi ermordert und die NATO hatte eine Gruppe von Terroristen ausgebildet, finanziert

Daesh: USA schicken ihre Söldner zurück aus Syrien nach Libyen – Kommt eine neue Flüchtlingswelle auf Europa zu?

Libyen. Failed State. Ein Opfer des Westens. 2011 wurde Libyen in die Steinzeit zurückgebombt. Angeführt durch die NATO/USA wurde der vom Westen initiierte Arabische Frühling genutzt, um eine Destabilisierung des wohl fortschrittlichsten nordafrikanischen Staates zu erreichen. Gaddafi als Schurke musste fallen. Und neben Libyen nutzte der Westen die Gunst der Stunde, um auch in anderen

Jemen und die Ukraine: Die US-Heuchelei, wenn es um “Aggressionen” geht

Die militärische Intervention in Jemen durch eine von den USA unterstützte Koalition aus arabischen Staaten wird zweifellos den Konflikt, sowohl im Jemen als auch in der gesamten Region, befeuern. Es wird wahrscheinlich ein langwieriger Krieg mit vielen Akteuren werden, die alle ihre eigenen Interessen und ihre eigene politische und geopolitische Agenda verfolgen.
Es ist insbesondere die

Terror: Islamic State, die neuen al CIAda?

Washingtons rote Linie, die der Kriegsnobelpreisträger Obama einst in den Sand zog, war nach Bekunden der US-Führung mit dem Giftgaseinsatz im letzten Jahr in Syrien überschritten. Dumm nur, dass a) der Außenminister Kerry den Russen und Syrern unbedarft ein Fenster öffnete (Vernichtung des C-Waffenarensals) und b) sich weltweit ein Proteststurm aufbaute, das selbst Cameron sein

Islamischer Staat (IS/ISIS/ISIL): Die Bedrohung und Hintergründe verstehen

Die Gefahr, die derzeit durch die Gruppierung IS/ISIS/ISIL (im weiteren nur IS) für die Welt ausgeht, ist sehr real und extrem gefährlich. Jedoch sind die Ursprünge der Gruppen und damit die Gefahren nicht so, wie sie uns “verkauft” werden. Wir werden mit weiteren Lügen aus dem Weißen Haus versorgt, zusammen mit vielen gewählten Vertretern, die

Scroll Up