John Bolton: “Legt euch nicht mit den amerikanischen Wahlen an.” – Oder die Pflege des falschen Ost-West-Paradigmas

Donald Trump polarisiert wie kaum ein US-Präsident zuvor. Viele neigen dazu ihn als Idioten und “Trumpeltier” hinzustellen. Andere dagegen sehen in ihm denjenigen, der den “Sumpf austrocknet”. Beides ist aus meiner Sicht – wie ich schon in zahlreichen Artikeln aufgezeigt habe – falsch.
Nicht Trump ist derjenige, der die US-Politik bestimmt. Nicht Trump ist derjenige, der

Finanzsystem: Warum ein Krieg benötigt wird

In unregelmäßigen Abständen werde ich auch frei zugängliche Artikel verfassen, da deren Inhalte einem größeren Adressatenkreis zugänglich gemacht werden müssen, als nur dem des geschlossenen Mitgliederbereichs von www.konjunktion.info. Jedoch gilt bzgl. der Kommentierung, dass diese nur nach Anmeldung möglich ist.

Will man geopolitische und ökonomische Ereignisse verstehen, ist es unabdingbar, dass man erkennt, dass das, was auf

Ost-West-Paradigma: WikiLeaks veröffentlicht Dokumente zur Massenüberwachung der russischen Bevölkerung durch Moskau

Ost vs. West. NATO gegen SCO. USA/EU vs. BRICS. Immer noch glauben die meisten Menschen, dass sich hier zwei Spieler gegenüberstehen, die andere Ziele, andere Agenden verfolgen. Nur wenige sind bereit das medial aufbereitete Ost-West-Paradigma zu hinterfragen, das ich bereits in zahlreichen Artikeln als falsches Paradigma beschrieben und seine Offensichtlichkeiten herausgearbeitet habe.
Mit den vor kurzem

NWO: Spannungen zwischen Ost und West – Es geht um den US-Dollar und nicht um einen möglichen Atomkrieg

Viele kritische Websites, die sich mit dem Thema Wirtschaft, Schuldgeldsystem und dem Finanzsystem per se beschäftigen, werden als “Schwarzmaler oder Pessimisten” bezeichnet, obwohl sie nur die vor uns liegenden Fakten und die Wahrheit hinter den Daten benennen.
Die Wahrheit ist aber nun einmal so wie sie ist. Auch wenn sie machmal die Menschen verletzt, die lieber

Scroll Up