Überwachung und Biometrie: Die Werkzeug zur Steuerung der Massen

Ein Polizeistaat, ein Überwachungsstaat, ein Tyrannenstaat entsteht nicht aus dem Nichts. Sie sind kein Ergebnis eines einzigen Despoten, der plötzlich an die Macht kommt, weil er auf eine dumme, verängstigte und verstörte Bevölkerung getroffen ist.
Die Wahrheit ist, dass zumindest im letzten Jahrhundert fast jeder “Tyrann” durch eine kleine elitäre Gruppe eingesetzt, gesteuert und an der

Five Eyes: Geheimdienste wollen Backdoors in Sicherheits- und Kryptographieprodukten

Die fünf Regierungen von Australien, Großbritannien, Kanada, Neuseeland und den USA arbeiten seit Jahrzehnten geheimdienstlich eng zusammen. Insbesondere bei der Überwachung und Kontrolle der weltweiten Datenströme und Kommunikation tauschen sich die als Five Eyes bezeichneten Staaten, wie wir nicht erst seit den Enthüllungen von Edward Snowden wissen, aus. Nun haben diese Länder bekannt gegeben, dass

Biometrie und Kontrolle: Einkaufsläden in den USA planen den Einsatz von Gesichtserkennungssoftware zur Verhinderung von Ladendiebstählen

In den USA sitzt die Firma FaceFirst. Ein Unternehmen, das Biometrie- und Gesichtserkennungssoftware für klassische Ladengeschäfte entwickelt. Mit Hilfe dieser Software will Peter Trepp, CEO von FaceFirst, eine Datenbank aufbauen, in der Ladendiebe abgespeichert werden, so dass diese beim Besuch in einem anderen oder gleichen Laden als solche identifiziert werden können.
Die Software kann Gesichter aus

Privatsphäre ade: MIT entwickelt Überwachungstechnologie, die durch “Wände sehen kann”

Ein Forscherteam des MIT hat eine neue Technologie entwickelt und bereits getestet, die künstliche Intelligenz einsetzt, um Gesten und Bewegungen von Personen nachverfolgen und identifizieren zu können. Was auf den ersten Blick noch nicht allzu ungewöhnlich erscheint, wird aber genau das, wenn man weiß, das die als RF-Pose bezeichnete Technologie, diese Gesten und Bewegungen durch

Biometrische Identifikation: Die erfolgreiche “iPhoneisierung” als “Akzeptanzwegbereiter”

Die Erfassung der biometrischen Daten der Bevölkerungen und deren “Nutzung zur Identifikation” aka Überwachung ist eine Entwicklung, die mit immer schneller werdender Geschwindigkeit vonstatten geht und immer mehr von den Menschen akzeptiert wird. Ob dieser Akzeptanz mittels “iPhoneisierung” Vorschub geleistet wurde oder ob die Menschen einfach die Konsequenzen aus dieser Entwicklung nicht erkennen können/wollen, mag

Gastbeitrag: Was sind Mammatus-Wolken?

Gastbeitrag von Enkidu Gilgamesh – Verantwortlich für den Inhalt und dessen Richtigkeit ist alleine der Gastautor. Der Inhalt muss nicht zwingend die Meinung des Betreibers von www.konjunktion.info wiederspiegeln. Eventuelle Anfragen, Ansprüche, o.ä. sind direkt an den Gastautor zu stellen. Eine Veröffentlichung auf einer anderen Plattform als www.konjunktion.info ist zuvor mit dem Gastautor Enkidu Gilgamesh abzuklären. Urheberrechte usw. liegen allein beim Gastautor

Scroll Up