Handelskrieg: USA besteht wohl auf Auslieferung der Huawei-Finanzvorständin Meng Wanzhou

Im Artikel Finanzsystem: Ablenkungsmanöver “Handelskrieg”, Huawei und die Linchpin Theory bin ich auf die Verhaftung der Finanzvorständin von Huawei, Meng Wanzhou eingegangen und die Möglichkeit, dass dieser Vorfall als erster fallender Dominostein im sich dann weiter aufschaukelnden Handelskrieg zwischen den USA und China dienen könnte.
Wenig überraschend hat das “Huawei-Ablenkungsmanöver” in den nächsten Gang geschaltet und Wanzhou

Handelskrieg: Verhaftung der Finanzvorständin von Huawei als reines Ablenkungsmanöver

In der gestrigen Ausgabe der NPR Morning Edition ließ der Nationale Sicherheitsberater John Bolton den Satz fallen, dass er im Voraus darüber informiert worden war, dass sich die kanadische Polizei auf eine Verhaftung der Finanzvorständin Wanzhou Meng des chinesischen Technikriesen Huaweis vorbereitet. Das heißt, dass Bolton und damit auch Trump wussten, dass eine solche Verhaftung

Kanada: Genderwahn und seine logischen Folgen

In einem Interview mit CBC News erzählte ein Kanadier aus dem Bundesstaat Alberta, der dort als “David” vorgestellt wurde, dass er eine Auto-Versicherung für seinen neuen Chevrolet Cruze abschließen wollte. Kostenpunkt schlappe 4.500 kanadische Dollar (ca. 2.970 Euro). Das Versicherungsunternehmen ließ ihn noch wissen, dass die Absicherung 1.100 CAN-Dollar billiger ist, wenn er eine Frau

NWO: Wenn Regierungen das “gute Verhalten” ihrer Bürger per Punktesystem belohnen

Als ich Ende 2015/Anfang 2016 zwei Artikel zum Thema “Sesame Credit” schrieb, leitete ich beide mit dem nachfolgenden Worten ein:
Schon einmal von “Sesame Credit” gehört? Nein? Macht nichts, denn es ist nur eine Frage der Zeit bis das, was sich hinter diesem Namen verbirgt, auch in Europa und Deutschland diskutiert wird.
“Sesame Credit” ist die chinesische

Erreichbarkeit der Website aus dem Ausland

Ich habe heute eine Mail einer Leserin aus Kanada bekommen, dass die Seite www.konjunktion.info nur noch per Proxy-Server aus Kanada erreichbar ist.
Da ich das von hier aus nicht verifizieren kann, die Frage an meine Leser, ob auch andere Nutzer aus Kanada bzw. aus anderen Ländern der Aufruf nur noch per Proxy möglich ist?
Nach den internen

Kanadische Studie: Grippeimpfungen sind meist wirkungslos und führen erst zur Erkrankung

Bislang galt ein kritische Berichterstattung in den Mainstreammedien zum Thema Grippeimpfungen eher als Ausnahme. Doch in Kanada geschieht derzeit erstaunliches, wo seitens der Medien zugegeben wird, dass regelmäßige Impfungen (wie sie für die Grippesaison immer angemahnt wird), zu einer Vielzahl an (Folge-)Erkrankungen führen. Und nicht nur eine hohe Zahl an neuen Erkrankungen, sondern auch dass

Scroll Up