Bill & Melinda Gates Foundation: Was steckt hinter den Vorwürfen der Bevölkerungskontrolle? – Gesamtartikel

In den beiden Artikeln Impfindustrie: Bill Gates’ “Jahrzehnt der Impfstoffe” und Bill Gates und Weltbank: Globale digitale Identifikationsstruktur bereits weit vor Covid-19 in Planung bin ich bereits auf die scheinbar selbstlose Großzügigkeit der Familie Gates durch ihre gleichnamige Stiftung eingegangen und festgestellt, dass Bill und Melinda Gates ihr eigenes Vermögen – trotz ihrer “medialen Philanthropie”

Bill & Melinda Gates Foundation: Was steckt hinter den Vorwürfen der Bevölkerungskontrolle? – Teil 2

Im ersten Teil dieser kleinen Artikelserie bin ich auf die “Ursprünge der Gate’schen Bevölkerungskontrolle mittels Impfung” eingegangen. In Teil 2 will ich auf den “Strategiewechsel”, die neue “Kernaufgabe” jedem Kind eine digitale biometrische Identität zu geben, eingehen. Die Idee wurde erstmals von Seth Berkley, dem Vorstandsvorsitzenden von Gavi, in einem Nature-Artikel im Jahr 2017 geäußert:

Impfindustrie: Bill Gates’ “Jahrzehnt der Impfstoffe”

Wer ist Bill Gates? Zieht er seine Motivation aus dem Geldverdienen? Ist dieser unaufhörliche Drang, die gesamte Bevölkerung des Planeten zu impfen, nur das Ergebnis von Gier? Oder wird diese Agenda von etwas anderem angetrieben? Im Januar 2010 nutzten Bill und Melinda Gates das Weltwirtschaftsforum in Davos, um ein erstaunliches Engagement in Höhe von 10

Überwachung: Schöne Neue Welt – Indiens Aadhaar und Chinas Social Credit-System

Wann immer die Sprache auf Indien kommt, wird davon gesprochen, dass dort der nächste “Wirtschaftsriese” heran wächst und dass es sich dabei um die “größte Demokratie der Welt” handelt. Die “neue Region Jammu und Kaschmir” wird dabei gerne ausgespart, weil das damalige Vorgehen sicherlich nichts mit Demokratie zu tun hat. Viele denken, dass Indien als

Finanzsystem: US-Dollar, Weltreservestatus und Gold – Welchen Weg wird der Goldkurs einschlagen?

In der westlichen Hochleistungspresse wird wenig bis nichts über den Fakt berichtet, dass sich immer mehr Staaten vom US-Dollar abwenden, während es auf alternativen Plattformen durchaus ein Thema ist: Bei näherer Betrachtung könnten wir sogar anfangen, die Punkte miteinander zu verbinden und zu dem Schluss gelangen, dass zwischen diesen Nationen koordinierte Anstrengungen unternommen werden, um

Geopolitik: Das Pulverfass Kaschmir

Dass unsere Hochleistungspresse selektiv berichtet, gerne wichtige Fakten außen vorlässt oder schlichtweg einmal falsche Bilder nutzt, um das gewünschte Narrativ transportieren zu können, ist zahlreich belegt. Die Krise im Kaschmir bildet hier keine Ausnahme. Oder fühlen Sie sich ausreichend informiert, was den Konflikt in der Grenzregion Indien, Pakistan und China anbelangt? Vor über einer Woche

Scroll Up