Weltmeisterschaft, Brot und Spiele: Ab morgen kann der Politzirkus durchstarten

Morgen beginnt die Fußballweltmeisterschaft in Braslien. Das sportliche Megaereignis, das eigentlich nichts anderes ist, wie die Sedierung der Bevölkerung durch Brot (Bier, Chips und Gegrilltes) und Spiele (Fußball). Ein Megaereignis, das von korrupten Funktionären meistbietend in Länder vergeben wird, die sich zumeist eine solche Austragung weder finanziell, noch von der Infrastruktur oder den benötigten Einrichtungen

Scroll Up