US-Arbeitslosenunterstützung: Stärkster Anstieg in der Geschichte

Die neuesten US-Arbeitslosenzahlen, deren Berechnungsgrundlagen seit 1994 einer steten Manipulation unterliegen, sind im letzten Monat so stark angestiegen wie nie zuvor in der Geschichte der USA. In einer Wirtschaft, in der 70% auf Dienstleistungen entfallen, wird jeder größere Schock zu einer Gefahr für das System, das sofort mit Massenentlassungen darauf reagiert. Natürlich waren die Zahlen

Video: Der Coronavirus und die Rezession

Seit längerem habe ich überlegt, einmal ein Video anstatt eines Artikels online zu stellen. Wie sich herausgestellt hat, ist das ganze gar nicht so einfach und bedurfte zig Anläufe bevor ich einigermaßen zufrieden mit der Aufzeichnung war.
Sicherlich kann man das weit professioneller und besser machen, aber mit meinen vorhandenen Boardmitteln ist das Video so schlecht

Weltwirtschaft: Einbruch des BIP in Japan – Ist China das nächste asiatische Land?

Die weltwirtschaftlichen Bedingungen verschlechtern sich in zunehmenden Masse. Wirtschaftswissenschaftler prognostizierten, dass das japanische BIP im vierten Quartal 2019 auf Jahresbasis gesehen um 3,8 Prozent schrumpfen könnte. Die Realität war mit einem Rückgang von 6,3 Prozent dann sogar erheblich schlimmer. Sollte das japanische BIP im ersten Quartal 2020 erneut sinken, dann befindet sich die drittgrößte Volkswirtschaft

Weltwirtschaft: Das Jahr 2020 fängt alles andere als gut an

Aktuell beherrscht der Iran (Flugzeugabschuss, Raketenangriff auf US-Basen, Ermordung des Generalmajors Soleimani) die Schlagzeilen. Auch das Amtsenthebungsverfahren gegen Trump findet man auf den ersten Seiten des Blätterwaldes. Wenig bis nichts liest man dagegen über die derzeitige Wirtschaftslage und deren Entwicklung. Dabei belegen nicht nur die offiziellen Zahlen, dass sich die Lage weiter verschlechtert. Dass die

Systemfrage: Die Trump-(Ent)-Täuschung

Schon lange untersuche und schreibe ich über das “Phänomen Trump” und wie er in das Narrativ der Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) hinein passt. So habe ich vorausgesagt, dass Trump neuer US-Präsident werden wird, basierend auf der Tatsache, das ein (angeblicher) nationalistischer und populistischer Konservativer im Weißen Haus sehr hilfreich für die Agenda der IGE wäre. Bereits damals

Handelskrieg: Verschärfung der US-Strafzölle gegen China – Was kommt als Nächstes?

Von Donnerstag auf Freitag Nacht haben die USA – wie von mir bereits vor Monaten erwartet und vorausgesagt – die Strafzölle gegen China massiv erhöht. Die Antwort Pekings folgte bereits kurz darauf. Zwar wollen chinesische und US-Unterhändler den ganzen heutigen Freitag weiter verhandeln, aber die meisten Beobachter gehen davon aus, dass dies erfolglos abgebrochen werden

Scroll Up