Zeitungssterben und echter Journalismus

Als erste traf es die Nürnberger Abendzeitung. Danach kam die Frankfurter Rundschau und vor kurzem wurde die Financial Times Deutschland eingestellt. Innerhalb kürzester Zeit wurden damit drei Blätter eingestampft, die seit Jahren, teilweise seit Jahrzehnten Nachrichten unters Volk brachten.
Für den Spiegel und dem Autor David Böcking steht dabei der Schuldige fest: Der alles umsonst haben wollende

Scroll Up