Syrien: Armee entdeckt “Lager” für Chemiewaffen im von Terroristen zurückeroberten Gebiet bei Ost-Ghouta

Sputnik International berichtete dieser Tage, dass die syrische Armee behauptet, dass sie in Ost-Ghouta einen “Workshop” für Chemiewaffen ausgehoben habe, nachdem das Gebiet durch die syrischen Regierungskräfte zurückerobert worden war. In der Stadt Aftris in Ost-Ghouta sei beim Zurückdrängen der vom Westen unterstützten Terroristen das entsprechende Lager entdeckt worden. Oberst Feruz Ibrahim von der syrischen

Syrien: White Helmets und al-Nusra planen laut Russland einen “chemischen” False Flag-Angriff

Dass die White Helmets ein Propagandainstrument sind, um die Meinung der westlichen Öffentlichkeit zu manipulieren, dürfte jeden bekannt sein, der sich schon länger und intensiver mit Syrien beschäftigt oder den einen oder anderen Artikel auf diesen Blog dazu gelesen hat. Nach Informationen des Russischen Zentrums für Versöhnung, das natürlich auch parteiisch ist und dessen Meldungen

Der globale Wahnsinn: Von Konfliktherden bis zum US-Dollar

In unregelmäßigen Abständen werde ich auch frei zugängliche Artikel verfassen, da deren Inhalte einem größeren Adressatenkreis zugänglich gemacht werden müssen, als nur dem des geschlossenen Mitgliederbereichs von www.konjunktion.info. Jedoch gilt bzgl. der Kommentierung, dass diese nur nach Anmeldung möglich ist. Während uns die Hochleistungspresse und Politik weismachen will, dass wir eine “blendende Zukunft” vor uns haben,

Olympia: Die perfekte Gelegenheit für eine False Flag-Operation?

In unregelmäßigen Abständen werde ich auch frei zugängliche Artikel verfassen, da deren Inhalte einem größeren Adressatenkreis zugänglich gemacht werden müssen, als nur dem des geschlossenen Mitgliederbereichs von www.konjunktion.info. Jedoch gilt bzgl. der Kommentierung, dass diese nur nach Anmeldung möglich ist. Die Kriegsrhetorik rund um Nord-Korea ist auf beiden Seiten des Pazifiks auf einem erneuten Höhepunkt angelangt.

JFK-Dokumente: USA planten False Flag-Operation mit sowjetischen Flugzeugen als Pretext für einen Krieg

False Flag-Operationen. Ein gern genutztes Instrument eines Imperiums, um eigene Interessen verfolgen und die Politik in eine gewünschte Richtung lenken zu können. Ein wahrer Meister dieser Technik ist das derzeitige Imperium, die USA. Neben dem Zwischenfall von Tonkin oder der USS Maine werden wir in späteren Jahren noch die eine oder andere “Enthüllung” erleben, die

False Flag-Operationen: Las Vegas und das Cui bono

False Flag-Operationen haben immer die öffentliche Meinung im Visier. Um genauer zu sein, die Psyche der Massen. False Flag-Operationen sind Werkzeuge, um die Massen besser steuern zu können: Stichwort Mind Control. Letztlich sind False Flag-Operationen immer auf einen einfachen, kleinen Nenner zu bringen: es sind Operationen, Angriffe, Taten, die inszeniert wurden, um einen unschuldigen Dritten

Scroll Up