IWF-Bericht

Schuldenkrise: IWF will 10%-ige Sondersteuer

Gerade so eben noch haben die US(t)A(si) eine vermeintliche Staatspleite abgewendet. In einem faulen Kompromiss haben sich die beiden Seiten der gleichen Medaille (Republikaner und Demokraten) geeinigt.
Per Gesetz wird die unter Kriegsnobelpreisträger Obama explodierte Schuldenobergrenze bis zum 7. Februar 2014 angehoben. Damit führt Washington bereits zum 108. Mal den Grundgedanken einer Schuldenobergrenze ad absurtum. Auf

USA: Wenn es dem Präsidenten an den Kragen geht

Sollte am Montag in den US(t)A(si) zum Ende des Fiskaljahres kein neuer Haushalt verabschiedet worden sein, würde das sogar Auswirkungen auf die US-ReGIERung haben.
So müsste sich selbst Kriegsnobelpreisträger Obama mit weniger Bediensteten begnügen müssen als zu “Normalzeiten”. Während im sonstigen Tagesablauf 1.701 Menschen alles Mögliche dafür tun, dass das Weiße Haus “funktioniert”, müssten in einem

Update: Land Of The Free – Land Of Surveillance – Land Of Prosecution

Bereits am 30. März 2012 habe ich einen Artikel zu den USA und deren Überwachungsmaßnahmen geschrieben. Aus gegebenen Anlass eine Aktualisierung – in gestrichen und kursiv:
Amerika einst das Land der Freiheit und aller erdenklichen Möglichkeiten mutiert immer mehr zum ist ein Überwachungs- und Polizeistaat, der nicht nur seine eigenen Bürger kontrolliert und überwacht, sondern sich

Fundstück: Der Größte Raubzug der Geschichte – IKNews-Interview mit den Autoren

Jens Blecker als unermütlicher Streiter der Wahrheit Gehör zu verschaffen:
(Video)
Herzlichen Dank an Jens Blecker für sein Engagement und das Interview, sowie an die Autoren Marc Friedrich und Matthias Weik für ihr Buch!

1.200 Millionen Schuss Munition

Das US Department of Homeland Security hat innerhalb von sechs Monaten eine zweite Bestellung über 750 Millionen Schuss Hohlspitzmunition aufgegeben. Im Gegensatz zu Standardmunition pilzen sich Hohlspitzmunition auf sobald sie in das Ziel eindringen. Konkret bedeutet dies, dass diese Munition schwerste innere Verletzungen erzeugt, da durch das Aufpilzen die inneren Organe des Opfers regelrecht zerfetzt

Karlsruhe kassiert neue Wahlrechtsreform

Wieder einmal muss das Bundesverfassungsgericht ein Gesetz der Bundesregierung – und dabei spielt es keine Rolle welche Pappnasenpartei oder -koalition dieses verbrochen hat – kassieren und die Notbremse ziehen.
Was aber unsere “Demokratiefreunde” der SPD und Grünen im Zuge des Urteils vom Stapel lassen, ist schon hanebüchend:

Jürgen “Bilderberger Trittin” (Die Grünen): “Ein schönes Geburtstagsgeschenk. Erneut kassiert

Scroll Up