Skip to content

Verschlagwortet: cyberangriff

Systemfrage: Vom “Event 201” zu “Cyber Polygon” – Die WEF-Simulation einer kommenden “Cyber-Pandemie”

Event 201 gilt vielen als Blaupause für die aktuelle P(l)andemie. Nur wenige dürften allerdings wissen, dass es ähnliche “vorausschauende Übungen” auch für den Bereich der “Cyber-/Security und IT-Welt” gibt. Johnny Vedmore und Whitney Webb haben sich in ihrem nachfolgend ins Deutsche übersetzen Artikel From “Event 201” to “Cyber Polygon”: The...

“Cyper-9/11”: Die nächste Phase in dieser P(l)andemie?

Bereits am 27. Juli 2017 verfasste ich einen Artikel, in dem es um einen von den Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) angedachten Cyberterrorangriff, ein “Cyber-9/11” geht. Dort schrieb ich unter anderem: Das alte Terrorparadigma des “globalen Krieges gegen den Terror” stützte sich dabei auf das “katalytische Ereignis” eines “neuen Pearl Harbors”, 9/11. Wäre...

USA: Warum ein “Cyber-9/11” nur noch eine Frage der Zeit ist

Mit al-Qaida und dem Daesh hat der Westen zwei Gruppierungen in Stellung gebracht, die es erlaubten ein Bedrohungsszenario für die Bevölkerungen aufzubauen, welches wiederum genutzt wurde, um dem militärischterroristischen-industriellen Komplex und dessen “Geschäftsmodell” Abermilliarden an US-Dollar und Euro zukommen zu lassen. Doch dieses “Terrorparadigma” scheint in den Köpfen der Menschen...

Kurz eingeworfen: Der “ISIS”-Hack von TV5 und seine Folgen

Angeblich soll ja ISIS die französische Sendergruppe TV5 gehackt haben. Welche Folgen das für uns als Normalsterbliche haben wird, dürfte klar sein: Strengere Sicherheitsforderungen, mehr Geld für Cyberkriegsführung, Datenvorratsspeicherung, etc. pp. – letztendlich alles mögliche Werkzeuge um nicht irgendwelcher pöhsen ISIS-CIA-Hacker habhaft zu werden, sondern den gemeinen Bürger ins rechtlich...

Scroll Up Skip to content