Finanzsystem: Ein langes Wochenende und die Deutsche Bank

Wie sagte einst unser über dem Gesetz stehender (Stichwort: ESM-Gouverneur) Finanzminister Wolfgang Schäuble einmal so schön:
Bankeinlagen sind eine sensible Sache, da muss man schnell handeln, daher macht man es am Wochenende.
Warum kommt mir gerade diese Aussage im Zusammenhang mit der Deutschen Bank (DeuBa) und dem anstehenden verlängerten Wochenende in den Sinn? Natürlich weiß ich nicht,

Jim Sinclair: Die drohende, nicht erklärte Insolvenz von fünf systemrelevanten US-Banken

CDS sind vielen seit 2008 und der Immobilienkrise in den USA ein Begriff. Welche Dimensionen jedoch das Geschäft mit diesen Ausfallversicherungen inzwischen angenommen hat und welche Konsequenzen daraus letztendlich für jeden von uns entstehen, ist den meisten bislang nicht bekannt. Jim Sinclair geht in einem von www.rottmeyer.de übersetzten Interview näher darauf ein:
Artikel von www.rottmeyer.de
Jim Sinclair:

Scroll Up