US-Automarkt: GM entlässt 14.000 Mitarbeiter – Die erste Blase platzt

Mit billigem Geld, Zinsen Nahe Null und Anleiheaufkäufen haben die Zentralbanken in den letzten Jahren das Finanzsystem am Leben erhalten. Gleichzeitig haben sie die “Blase aller Blasen” erschaffen. Teil dieser Megablase ist der US-Automarkt, der scheinbar gerade platzt.
Gestern hat General Motors (GM) bekannt gegeben, dass man aufgrund sinkender Verkaufszahlen fünf Produktionsstätten schließen und 14.000 Mitarbeiter

Finanzsystem: Die Fed wird ihre Straffungspolitik fortsetzen, egal was kommt

Seit nunmehr über drei Jahren schreibe ich Artikel, dass die Federal Reserve – trotz aller Kritik von Ökonomen und Politikern – bewusst eine Politik der Zinserhöhungen in einem schwachen Marktumfeld beginnen bzw. auch weiterhin durchführen wird. Ich argumentier(t)e dabei immer, dass der verfolgte Plan der Fed dem ähnelt, den sie bereits in den 1930er des

Gastbeitrag: Finanz-Crashs gestern und heute

Gastbeitrag von Marek – Verantwortlich für den Inhalt und dessen Richtigkeit ist alleine der Gastautor. Der Inhalt muss nicht zwingend die Meinung des Betreibers von www.konjunktion.info wiederspiegeln. Eventuelle Anfragen, Ansprüche, o.ä. sind direkt an den Gastautor zu stellen. Eine Veröffentlichung auf einer anderen Plattform als www.konjunktion.info ist zuvor mit dem Gastautor Marek abzuklären. Urheberrechte usw. liegen allein beim Gastautor

Exklusiv-Artikel bei NeoPresse.com: Finanzsystem – Wir verlieren die Kontrolle

Finanzsystem – Wir verlieren die Kontrolle
Seit 2007 sitzen viele kritische Geister, wie das Kaninchen vor der Schlange und warten darauf, dass das Kartenhaus “Finanzsystem” einstürzt. Viele – auch ich – hatten nicht geglaubt, dass sich das System – mit all seinen Blasen und Übertreibungen und immerwährender Aufschuldung – solange würde halten können. Dementsprechend muss man

Scroll Up